kultur.net

Die Kultur-Social-Community

kultur.net ermöglicht es Ihnen, Kulturspielstätten und Kulturveranstaltungen zu recherchieren, an Freikartenverlosungen teilzunehmen und Veranstaltungen in Ihrem persönlichen Kalender abzuspeichern.

In den nächsten Wochen werden wir weitere nützliche Services und Channels freischalten.

kultur.net „Macht Lust auf Mehr“!

Lust auf mehr

Jetzt sofort kostenlos registrieren und alle Vorteile genießen.
Abonnieren Sie auch unseren wöchentlichen Newsletter, um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben.

    Kulturtipps der Woche

  • Tanz / Graz

    Der Bürger als Edelmann

    Der Bürger als Edelmann

    Frühes Gesamtkunstwerk, toller Spaß und Komödie von leichter Hand oder: Wie der Ärger Ludwigs XIV. über den türkischen Gesandten zu einer Ballettkomödie wurde! – Gemeinsam mit dem Schauspielhaus beschließt die Oper Graz den Premierenreigen der Saison mit einem sommerlichen Spektakel aus Schauspiel, Tanz, Musik und Gesang. Am Pult steht mit Konrad Junghänel ein ausgewiesener Spezialist für die Musik des französischen Barock.
    weiter
  • Freikarten

    Kinder / Graz

    Der König, der alles hatte

    Der König, der alles hatte

    „Kissen, Gold und Wurstsalat, ich bin die Schachtel, die alles hat!“ – ALLES? Zwölf Badewannen mit goldenem Krimskrams, 66 Kopfkissen, die es gut haben, weil sie nicht so alleine sind, einen Schokoladeneisbrunnen, zwei ausgestopfte Eichhörnchen, 33 Beete mit Radieschen und Untergrundkohl, einen vorderasiatischen Rückenkratzer, unzählige (un-)bezahlbare Bewunderer und Überzeuger, die Herrschaft über jene, die nichts haben, die Regeln der Mathetik und die Wörter, außerdem noch einen Gute Laune-Automaten, Gerechtigkeit -
    weiter
  • Ausstellung / Bad Ischl

    AI WEIWEI – TRANSCENDING BORDERS - Dialog mit der Hallstattkultur - Marmorschlössel in Bad Ischl

    AI WEIWEI – TRANSCENDING BORDERS - Dialog mit der Hallstattkultur

    Werke des renommierten chinesischen Künstlers Ai Weiwei (*1957), in denen er sich mitunter auf die frühesten chinesischen Dynastien bezieht, stehen neben bedeutenden archäologischen Funden aus der Hallstattzeit (800-450 v. Chr.) und schaffen einen einzigartigen Raum für den Dialog von Kunst und Geschichte, eine faszinierende Begegnung zweier Welten.
    weiter
  • Ausstellung / Klosterneuburg

    Gartentage 2024

    Gartentage 2024

    Seit Jahrhunderten dient der Konventgarten des Stiftes Klosterneuburg den Chorherren als Erholungsgebiet und Ort der Meditation. In der Biedermeierzeit schuf der Architekt Josef Kornhäusel hier die Orangerie – ein kleines Palmenhaus, das längst als klassizistisches Juwel gilt.
    weiter
  • Tanz / Innsbruck

    Bild

    Frau Luna

    Zum Mond will er fliegen! Fritz Steppke, seines Zeichens Mechaniker und zukunftsorientierter Träumer. Nur blöd, dass ihm seine Vermieterin Frau Pusebach die ganze Zeit im Nacken sitzt. Und seine Freunde glauben auch nicht so recht an den Plan. Auch die Verlobte Marie hätte Steppke lieber mit beiden Füßen auf der Erde. Bei der Abfahrt geht dann auch einiges schief, aber immerhin kommt man träumenderweise an. Schnell entpuppt sich der Mond als Vergnügungspark und die Liebschaften purzeln wild durcheinander.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    The Gospel According to the Other Mary - Sujet

    The Gospel According to the Other Mary

    Als Maria aus dem Gefängnis entlassen wird, kehrt sie zu ihrer Schwester Martha zurück. Martha leitet ein Heim für arbeitslose und obdachlose Frauen, das von Spenden und kleinen Wundern lebt. Das Heim beherbergt auch eine Gruppe von Aktivisten, die von einem Mann namens Jesus angeführt wird. Martha macht ihrer Schwester Maria Vorwürfe, weil sie nicht mehr mithilft, die harte Arbeit im Haus zu bewältigen. Als ihr Bruder Lazarus vor ihren Augen stirbt, während draußen ein Aufstand tobt, werden die Standpunkte und Überzeugungen der beiden Schwestern auf die Probe gestellt.
    weiter
  • Schauspiel / Bregenz

    THE PERFECT MOMENT

    THE PERFECT MOMENT - Patti Smith und Robert Mapplethorpe

    Sie sind Ikonen, und wer sich für Fotografie und Musik interessiert, ist ihnen sicher begegnet: Patti Smith und Robert Mapplethorpe. Weniger bekannt ist, dass sie in den späten 60ern eine Liebesbeziehung und dann eine tiefe Freundschaft verband. Sie waren blutjung, ohne Job und finanzielle Mittel, als sie sich in New York trafen. Was sie verband: Beide kamen aus einem Milieu, das eng und bedrückend war, suchten ein inspirierendes Leben in der Großstadt – und ihre künstlerische Ausdrucksform.
    weiter
  • Musik-E / Raiding

    Divinerinnen - Liszt Festival Raiding

    Divinerinnen

    Seit 2021 verschreiben sich diese Damen den berührenden Melodien der Wiener Musik. Im Zentrum des Ensembles stehen die musikalischen Ausprägungen der facettenreichen Wiener Unterhaltungsmusik. Vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart wird ein Bogen gespannt, der mit bunten Höreindrücken die Vielfalt des Genres auffächert.
    weiter
  • Schauspiel / Rosenburg

    Das perfekte Geheimnis bei der Sommernachtskomödie Rosenburg 2024

    Das perfekte Geheimnis - Nach dem Erfolgsfilm Perfetti sconosciuti

    Sieben Freunde (drei Paare und ein Single) spielen beim gemeinsamen Abendessen ein gefährliches Spiel: Jede Nachricht, die im Laufe des Abends auf den sieben Handys ankommt, wird laut vorgelesen, Bilder und Filmchen bekommen alle zu sehen. Sehr schnell zeigt sich: Jonglieren mit spitzen Messern wäre auch nicht gefährlicher… Denn jede und jeder hat nicht nur ein öffentliches, ein privates, sondern auch ein geheimes Leben. Wieviel Ehrlichkeit verträgt die Liebe? Die große Frage beantworten Julia Cencig, Adriana Zartl, Martin Oberhauser, Wolfgang Lesky & Co. auf der Rundbühne der SOMMERNACHTSKOMÖDIE ROSENBURG.
    weiter
  • Schauspiel / Haag

    DRACULA - eine Horror-Komödie

    DRACULA - eine Horror-Komödie

    Dracula als schrulliger alter Klischeevampir trifft auf den steifen Briten und Immobilienmakler Harker. Die Kulturunterschiede sind gravierend. Harker versteht die Welt nicht mehr, als sich Dracula als Gastgeber selber zu übertreffen versucht. Der Alte hat eine Abneigung gegen Spiegel und ist am Tag nicht auffindbar. Er erscheint in den allerunerwartetsten Momenten und ist offensichtlich in das Portrait von Mina verliebt – Harkers Verlobter.
    weiter
  • Kabarett / Güssing

    All stars Gala  - Ein Sommer voller Stars - Güssinger Kultursommer

    ALL STARS GALA - "Ein Sommer voller Stars"

    Diese Kabarett-Gala markiert einen fulminanten Start in den Kultur Sommer 2024. Unter der künstlerischen Leitung von Intendant Andreas Vitásek, erwartet Sie eine glanzvolle Reise durch die Welt der Spitzenkabarettisten und -musiker.
    weiter
  • Schauspiel / Parndorf

    UNVERHOFFT von Johann Nestroy - Theater Sommer Parndorf

    UNVERHOFFT von Johann Nestroy

    Während der Maler Arnold sich in Gabriele, die Gattin Walzls, beim Porträtmalen verliebt hat, ist Herr von Ledig ein eingefleischter Junggeselle. Auch Arnolds Plädoyer für die Ehe kann ihn nicht beeindrucken. Doch plötzlich wird ein Kind in seiner Wohnung deponiert und sogar ein Kindermädchen stellt sich ein. Die Suche nach der Mutter bleibt vorerst vergeblich.
    weiter
  • Kinder / Reichenau an der Rax

    Die Zauberflöte bei den Festspielen Reichenau für Kinder

    Die Zauberflöte

    Fassung für Kinder von Angelika Messner - Pamina ist verzweifelt. Sie kann Papageno nicht finden, der schon wieder mit seinen Vögeln herumtrödelt. Als sie ihn mit Hilfe der Kinder entdeckt, machen sich die beiden auf zur Erkundung Mozarts berühmtester Oper. Wobei Papageno alles schon zu wissen scheint ...
    weiter
  • Musik-E / Retz

    WANDERUNG & KONZERT BEIM HEILIGEN STEIN

    WANDERUNG & KONZERT BEIM HEILIGEN STEIN

    Bei keinem anderen Konzert der Festivalpartnerschaft Retz – Znojmo ist das Verbindende der Kunst so unmittelbar zu erleben. Am Heiligen Stein darf sich das Publikum auf die traditionelle mährische Zymbalmusik des Ensembles Antonín Stehlík freuen. Im Mittelpunkt steht das “Gemeinsam-Sein”: Gemeinsam wandern, genießen und Musik erleben! Der Eintritt und die Teilnahme ist frei.
    weiter
  • Schauspiel / Mondsee am Mondsee

    Mondseer Jedermann

    Mondseer Jedermann 2024

    Die von Franz Löser in Mundart gesetzte und von Hugo von Hofmannsthal genehmigte Fassung des Mysterienspieles "Mondseer Jedermann" wird in Mondsee seit dem Jahre 1922 jährlich aufgeführt. Die für die breite Bevölkerung auf diese Art ins ländliche Milieu verlegte Fassung übertrifft wohl das Gegenstück in Salzburg in mancherlei Hinsicht.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    DER RING AN EINEM ABEND (FAST) OHNE WORTE

    DER RING AN EINEM ABEND (FAST) OHNE WORTE

    Nach den umjubelten Opern FIDELIO im Jahr 2020, TOSCA 2021 und CARMEN 2023 versammeln sich Ende August 2024 die Bayreuther Wagner-Stars auf der Schloßbergbühne Kasematten. Dabei wird das Publikum auf dem Schloßberg eine Uraufführung der „Grazer Fassung“ erleben, welche die Höhepunkte Richard Wagners Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ an nur einem Abend zeigt.
    weiter