Alle Kulturveranstaltungen: Wien

  • Ausstellung / Wien

    Unterwegs mit ... Führung Museumsquartier

    Unterwegs mit ... Führung Museumsquartier

    Museumsquartier statt Naschmarkt, Halle E statt Theater an der Wien… Die Spielzeit 22/23 bringt nicht nur den neuen Intendanten Stefan Herheim, sondern auch eine neue Spielstätte mit sich. Allen Theaterbegeisterten wird gerne weiterhin die Möglichkeit geben, hinter die Kulissen zu blicken und zugleich die neue Spielstätte kennenzulernen.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Mobilität

    Mobilität

    Brauchen wir eine Verkehrswende? Wer hat nun eigentlich das Auto erfunden? Und was ist so bemerkenswert an der Donau – als Fluss, Wasserstraße und Lebensraum? Die Dauerausstellung „Mobilität“ stellt diese und viele weitere Fragen. Auf 3.000 m2 werden rund 800 Exponate zu Lande, zu Wasser und in der Luft präsentiert.
    weiter
  • Kinder / Wien

    Alles einsteigen – wir fahren ab!

    Alles einsteigen – wir fahren ab!

    Auto, Dampflok oder Fahrrad – im Technischen Museum Wien finden alle ihre Lieblingsfahrzeuge! Man kann auf so viele verschiedene Arten verreisen: mit schnellen Autos, schweren Dampfloks oder mit dem eigenen Fahrrad. Gemeinsam seht ihr euch verschiedene große und kleine, alte und neue Fahrzeuge an und erfahrt, wie sich die Menschen früher fortbewegt haben.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Kasperl & Co - Der falsche Hase

    Kasperl & Co - Der falsche Hase

    Stefan Gaugusch, Puppenspieler und Schöpfer so bekannter Figuren wie Rolf Rüdiger, Confetti und Co, bringt seine witzig-fantasievollen Kasperlmärchen in die Sträußelsäle.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    The Sound of Music

    The Sound of Music

    Die junge Novizin Maria betreut die Kinder des verwitweten Barons von Trapp. Aus anfänglicher Ablehnung wird Zuneigung, und aus Maria ein Familienmitglied, das schließlich die Flucht der Trapps vor den Nazis begleitet. Seit 2005 begeistert die Geschichte um Familienbande und Courage in schweren Zeiten auch das Volksopernpublikum in Österreich.
    weiter
  • Kinder / Wien

    Alex Katz: Black Hat #2, 2010; Öl auf Leinwand

    Familiensonntage | Alex Katz

    In einer Mitmachführung beschäftigen sich die Besucher mit den ganz großen Formaten des Künstlers. Im Atelier lassen Sie sich von seiner Schablonentechnik inspirieren und fertigen aus selbst produzierten Schablonen ein Familienbild an. Der Familiensonntag ist für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
    weiter
  • Tanz / Wien

    Ein Deutsches Requiem - Ashley Taylor

    Ein Deutsches Requiem

    Dieses Ballett ist keine Himmelfahrt, sondern zeigt in einer kraftvollen, auf dem Boden verankerten Bewegungssprache, wie sehr der Mensch mitten im Leben stehend stets auch dem Schatten des Sterbens zugewandt ist. Aber auch Momente von unbeschreiblicher Leichtigkeit kennt dieses Tanzstück: in den freudigen Sprüngen, dem subtilen Ausloten von Balancen oder der filigranen Entdeckung des Göttlichen im menschlichen Gegenüber.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    ÜBER NACHT

    „Alle tun immer so, als müsste man nur hart genug arbeiten und dann kann man alles erreichen, was man will … Dream Big. Pff. Haben meine Eltern dann einfach nicht groß genug geträumt, oder wie? Und meine Großeltern?“ Die sechzehnjährige Sam will das Gymnasium nicht abschließen. Sie will eine Lehre machen, um möglichst bald ihre Mutter und den kleinen Bruder finanziell unterstützen zu können.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Cabaret - Ruth Brauer-Kvam (Conférencier), Ensemble

    Cabaret

    „Willkommen, Bienvenue, Welcome!“: die bittersüße Ode an das Berlin der frühen 1930er-Jahre ist ein sprichwörtlicher Tanz auf dem Vulkan, eine musikalische Komödie, die am Abgrund spielt…
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Superzero, Baby - Eine Opernperformance zu Wert und Wertigkeit

    Superzero, Baby - Eine Opernperformance zu Wert und Wertigkeit

    Wenn Menschen ihre Geschichten auf der Bühne mit und durch Musik zusammentragen, dann entsteht Musiktheater. Wenn die österreichisch-kurdische Künstlerin Scharmien Zandi diesen Geschichten eine neue Form verleiht, entsteht eine Opernperformance.
    weiter
  • Kinder / Wien

    Marko Simsa

    Marko Simsa: Tastenzauber - Klavier-Hits für Kinder

    Hier dreht sich alles um schwarze und weiße Tasten: Simsa inszeniert ein Klavierkonzert mit Musik von W.A. Mozart und kleinen Übungsstücken von J.S. Bach und R. Schumann. Es gibt Rock´n Roll, Tierstimmen, lustige Clowns, schnelle Fingerübungen und erfreulicherweise schaut sogar der rosarote Panther vorbei!
    weiter
  • Kinder / Wien

    Power – von der Muskelkraft zum Kraftwerk

    Power – von der Muskelkraft zum Kraftwerk

    Ob zuhause im Kinderzimmer, am Weg in die Schule oder in der Arbeit – Strom liefert uns überall wichtige Energie. Aber woher kam all die Energie, als man den elektrischen Strom noch nicht kannte? Mache eine Zeitreise von den Energiequellen im Mittelalter bis in die Gegenwart.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    DER RAUB DER SABINERINNEN

    So heißt die Tragödie aus dem alten Rom, die der kleinstädtische Gymnasialprofessor Gollwitz in seinen Studienjahren geschrieben hat und vor seiner Frau versteckt hält. Zufällig erfährt jedoch der Theaterdirektor Striese, der mit seiner Wanderbühne in der Stadt gastiert, von dem geheimen Stück – und verspricht sich davon eine Sensation.
    weiter
  • Diverse / Wien

    Logo

    1000 Stimmen

    Dieses Chor Singalong macht es möglich: Zu einer Matinee werden Chöre mit ganz unterschiedlichem Repertoire und Profil in die Volksoper eingeladen, um ein Best-of ihrer Programme zu präsentieren.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Der fliegende Holländer

    Der fliegende Holländer

    Die als Schauergeschichte erzählte Ballade lässt Senta nicht mehr los. Statt Furcht empfindet sie jedoch tiefe Sehnsucht, den Verfluchten zu erlösen. Allen Warnungen ihrer Umgebung zum Trotz ist sie entschlossen, „bis in den Tod getreu ihm auf Erden“ und dadurch der Schlüssel zu seiner Ruhe zu sein.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Von 0 bis Oper - Aleksey Igudesman

    Von 0 bis Oper - Aleksey Igudesman

    Was passiert, wenn der virtuose Geiger, Komponist, Dirigent und Schauspieler Aleksey Igudesman auf kreative Studierende verschiedenster Disziplinen trifft, um innerhalb kürzester Zeit einen Opernabend zu kreieren?
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    DREI WINTER

    Zagreb, 1945. Titos kommunistische Partisanen, die Volksbefreiungsarmee, haben den Kampf gegen die Faschisten gewonnen. Rose, eine junge Frau, zieht mit ihrer Mutter, ihrem Ehemann und dem Baby Mascha in ein Haus, das einer aristokratischen Familie gehörte, die nach Amerika geflüchtet ist, und das nun verstaatlicht und aufgeteilt wurde. Zu ihrem Erstaunen ist das Haus jedoch nicht unbewohnt: Sie treffen auf eine Daheimgebliebene.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Logo

    Das Kaffeehaus

    Carlo Goldonis Intrigenkomödie „La bottega del caffè“ markierte 1750 den theatergeschichtlichen Übergang von der typenbasierten und improvisierten Commedia del Arte zur modernen Charakterkomödie. Im Theater Scala wird sie im neuen Gewand als Film noir – und trotzdem werkgetreu – erzählt!
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Klimawandel – Technikwandel

    Klimawandel – Technikwandel

    Es wird wärmer: Die Veränderung des Klimas hat Auswirkungen auf sämtliche Weltregionen. Doch wodurch kommt es eigentlich zu dieser Veränderung? Wie beeinflusst der Mensch das Klima? Droht der Menschheit eine „Klimakatastrophe“? Und wenn ja, was können wir dagegen tun?
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Glückliche Tage/Herzliches Beileid

    Was für eine Freude jedenfalls, zu wissen, dass du da bist, wie gewöhnlich, und vielleicht wach bist, und vielleicht dies alles in dich aufnimmst, etwas von alledem, was für ein glücklicher Tag für mich … es gewesen sein wird. Winnie
    weiter