kultur.net

Die Kultur-Social-Community

kultur.net ermöglicht es Ihnen, Kulturspielstätten und Kulturveranstaltungen zu recherchieren, an Freikartenverlosungen teilzunehmen und Veranstaltungen in Ihrem persönlichen Kalender abzuspeichern.

In den nächsten Wochen werden wir weitere nützliche Services und Channels freischalten.

kultur.net „Macht Lust auf Mehr“!

Lust auf mehr

Jetzt sofort kostenlos registrieren und alle Vorteile genießen.
Abonnieren Sie auch unseren wöchentlichen Newsletter, um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben.

    Kulturtipps der Woche

  • Ausstellung / Steyr

    Öffentliche Führung | Made in Steyr

    Öffentliche Führung | Made in Steyr

    MADE IN STEYR erzählt die Geschichte der arbeitenden Menschen; von ihren Wünschen, Träumen, Ängsten und Zielen. Die Ausstellung gibt Einblicke in Arbeitsalltag, Familienleben und die vielfältigen Herausforderungen, denen die arbeitenden Menschen seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Steyr gegenübergestanden sind.
    weiter
  • Musiktheater / Kittsee

    Die Gigerln von Wien

    Die Gigerln von Wien

    "Gigerl sein, das ist fein, Gigerl kann net jeder sein...". So lautet das Motto des Clubs der Wiener Gigerln, urwienerischen Vorreitern eines Lebensstils, den ihre angelsächsischen Nachahmer, die Dandys, zur Vollendung führten. Eine alt-wiener musikalische Posse in vier Bildern von Josef Wimmer und Carl Kleiber.
    weiter
  • Ausstellung / Bad Deutsch Altenburg

    Weltstadt am Donaulimes

    Weltstadt am Donaulimes

    Ab 30. Juni 2022 wird das Museum Carnuntinum in neuem Glanz erstrahlen. Zuätzlich zur Restaurierung kommt es auch zu einer inhaltlichen Neugestaltung: Das Museum präsentiert sich mit der brandneuen Ausstellung: Carnuntum – Weltstadt am Donaulimes. Anhand zum Teil noch nie gezeigter Exponate aus den Landessammlungen Niederösterreich werden die Stadtgeschichte, aber auch das gesellschaftliche Leben eindrucksvoll portraitiert.
    weiter
  • Schauspiel / Mödling

    Ein Sommernachtstraum

    Ein Sommernachtstraum

    Im wunderbaren Ambiente des Konzerthofs der Stadtgemeinde Mödling präsentiert Shakespeare in Mödling „Ein Sommernachtstraum“ in einer Neufassung von Helena Scheuba. Tauchen Sie ein in die magische Welt der Wald- und Wiesengeister. Lassen Sie sich verführen, verzaubern und begeistern! Begleiten Sie das Ensemble zu ungeahnten Kapriolen der Liebe. Der schelmische Puck wird Sie das Lachen lehren und manch‘ ein Lied ertönt aus dem Halse eines Esels, in welchen sich jemand Unerwarteter verliebt.
    weiter
  • Ausstellung / Krems

    Hans Kupelwieser

    Hans Kupelwieser

    Zweiteilige Ausstellung in der Kunsthalle Krems und der Dominikanerkirche Krems - Hans Kupelwieser ist ein österreichischer Bildhauer, Grafiker und Medienkünstler. Er zählt zu den bedeutenden multimedialen Künstlern seiner Generation.
    weiter
  • Ausstellung / Krems an der Donau

    Chiharu Shiota

    Chiharu Shiota

    Die Künstlerin Chiharu Shiota ist ein Shootingstar in der internationalen Kunstwelt. Für die Landesgalerie Niederösterreich hat sie ein Projekt realisiert, das sich auf die Architektur bezieht und installativen Charakter hat.
    weiter
  • Schauspiel / Parndorf

    Theater Sommer Parndorf

    Das Kaffeehaus

    Ort der Handlung ist ein kleiner Platz, eine Piazzetta in Venedig, an dem ein Spielcasino, eine Herberge und ein Kaffeehaus liegen, das von dem rechtschaffenen Ridolfo geleitet wird. Das Stück dreht sich um den Kaufmann Eugenio, der sein Vermögen verspielt und seine Frau Vittoria vernachlässigt.
    weiter
  • Ausstellung / Töltschach

    GLADIATORENKAMPF

    GLADIATORENKAMPF

    Führung und Schaukampf im Amphitheater Virunum - Unter anderem wird der unterirdischen Gladiatorengang besichtigt. Danach zeigen Schaukämpfer eine Vorführung gladiatorischer Kampftechniken.
    weiter
  • Freikarten

    Musiktheater / St. Margarethen

    NABUCCO - Oper im Steinbruch 2022

    NABUCCO

    Der berühmte Gefangenenchor machte Giuseppe Verdi über Nacht zum Star. Dieser ergreifende Chor krönt eine aufwühlende Geschichte über Hoffnung, Wahn, Vergeltung und unerschütterlichen Glauben biblischen Ausmaßes, die in der Landschaft und Tradition des Steinbruchs St. Margarethen ihre ideale Kulisse findet.
    weiter
  • Freikarten

    Musiktheater / Mörbisch

    Der König und ich - Seefestspiele Mörbisch 2022

    Der König und ich

    In dieser Saison laden die Seefestspiele Mörbisch unter der Intendanz von Alfons Haider zu einer der schönsten Liebesgeschichte nach einer wahren Begebenheit. Mit „The King and I“ entführen diese Ihre Besucher an den Königshof von Siam, wo die Liebesgeschichte zwischen der britischen Witwe Anna Leonowens und König Mongkut seinen Lauf nimmt.
    weiter
  • Kinder / Mödling

    Robin Hood

    Robin Hood

    Er nimmt es von den Reichen und gibt es den Armen. Robin Hood - seine heldenhafte Geschichte, wie ihr sie noch nie erlebt hat. Voll tollkühner Abenteuer, raffinierter Gaunereien, Liebeswirrungen und höfischer Intrigen. Er setzt sich ein für die Armen und nimmt es den Reichen und lehrt uns: Jeder von uns ist der König, der alles zum Guten wenden kann.
    weiter
  • Musiktheater / Bad Ischl

    Wiener Frauen

    Wiener Frauen

    Auch 2022 präsentiert das Lehár Festival Bad Ischl wie gewohnt eine besondere Rarität. WIENER FRAUEN gilt neben DER RASTELBINDER als Lehárs erste Operette überhaupt. Bei der Uraufführung im Theater an der Wien spielte der berühmte Alexander Girardi die Hauptrolle. Claire war einst in ihren Klavierlehrer Willibald Brandl verliebt, der sie mit einem Walzer verführte, allerdings nach Amerika ging und dort einen schicksalhaften Tod fand. Der wohlhabende Philipp Rosner eroberte daraufhin ihr Herz, jedoch hört Claire kurz vor der gemeinsamen Hochzeit erneut den unvergesslichen Walzer des vermeintlich Verstorbenen.
    weiter