Oper Kulturveranstaltungen: Österreich

  • Oper / Wien

    Die Dreigroschenoper

    Die Dreigroschenoper

    Wer am besten betrügt, gewinnt: Ganovenboss Macheath und Bettlerkönig Peachum (beides Unternehmer!) liefern sich einen Schäbigkeitswettbewerb vom Feinsten. Peachums Tochter Polly sieht sich aber nicht als Anlagekapital und heiratet Macheath aus Liebe. Die Hure Jenny rächt sich mit ihren Mitteln. Doch eine Welt, die nur die jeweils besseren Gauner belohnt, kann keine gute sein. Gnadenlos deckt Die Dreigroschenoper auf, was das Publikum nicht sehen will: Dass wir alle diejenigen sind, die diese Bösartigkeit stützen.
    weiter
  • Oper / Wien

    Die Zauberflöte

    Die Zauberflöte

    Mozarts "Die Zauberflöte" ist kollektives Kulturerbe und die meistgespielte Oper überhaupt. Sie vereint in sich Zaubermärchen und Erziehungsroman, Freimaurersymbolik und die Tradition des Wiener Vorstadttheaters aus dem 18. Jahrhundert. Sie ist rätselhaft und widersprüchlich, und genau das ist ihre Qualität. An der Volksoper Wien ist Mozarts universales Werk ein Fixstern des Repertoires.
    weiter
  • Oper / Retz

    KAIN UND ABEL - La Morte di Abele

    KAIN UND ABEL - „La Morte di Abele”

    Österreichische Erstaufführung – szenische Welturaufführung! „La Morte di Abele” handelt vom ersten Mord der Menschheitsgeschichte. Aus dem Paradies verbannt und die traumatische Schuld des Sündenfalls nicht verwunden, sind Adam und Eva in eine raue, unwirtliche Welt geworfen, die sie urbar machen müssen, um darin zu überleben. Sie haben zwei Söhne, von denen Abel ein gottgefälliges Leben zu führen versucht, gleichsam um die Schuld seiner Eltern zu sühnen. Kain hingegen ist von Missgunst getrieben. Er fühlt sich von seinen Eltern gegenüber seinem Bruder zurückgesetzt. Machtlos müssen Adam und Eva mitansehen, wie sich ihr Sohn mehr und mehr radikalisiert …
    weiter
  • Oper / Graz

    DER RING AN EINEM ABEND (FAST) OHNE WORTE

    DER RING AN EINEM ABEND (FAST) OHNE WORTE

    Nach den umjubelten Opern FIDELIO im Jahr 2020, TOSCA 2021 und CARMEN 2023 versammeln sich Ende August 2024 die Bayreuther Wagner-Stars auf der Schloßbergbühne Kasematten. Dabei wird das Publikum auf dem Schloßberg eine Uraufführung der „Grazer Fassung“ erleben, welche die Höhepunkte Richard Wagners Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ an nur einem Abend zeigt.
    weiter