Literatur Kulturveranstaltungen: Oberösterreich

  • Literatur / Linz

    Jonathan Berlin liest Vaslav Nijinskys Tagebücher - Brucknerhaus Linz

    Jonathan Berlin liest Vaslav Nijinskys Tagebücher

    Bis heute gilt Vaslav Nijinsky als der herausragende Balletttänzer seiner Generation, vielleicht sogar aller Zeiten, der mit seinem Tanz und seinen Choreographien Musikgeschichte schrieb. Am Scheidepunkt seiner Karriere, unmittelbar nach seinem letzten öffentlichen Auftritt am 19. Jänner 1919, verlieh er in seinen Tagebuchaufzeichnungen auch seinem bewegten Seelenleben Ausdruck, ehe er aufgrund einer schweren Schizophrenie die letzten 30 Jahre seines Lebens vornehmlich in Kliniken und Pflegeheimen verbrachte.
    weiter