Ausstellung Kulturveranstaltungen: Vorarlberg

  • Ausstellung / Bregenz

    Anne Imhof im KUB, 2023; Foto: Miro Kuzmanovic

    Anne Imhof

    Sie gehört zu den bedeutendsten Künstler*innen der Gegenwart. In Venedig wird ihr 2017 der Goldene Löwe verliehen. Ihre Arbeit wurde in weltweit führenden Ausstellungshäusern gezeigt. Einzelausstellungen am MMK in Frankfurt am Main, in der Tate Modern in London, im Stedelijk Museum in Amsterdam und im Palais de Tokyo in Paris zeugen von ihrem außergewöhnlichen Werk.
    weiter
  • Ausstellung / Dornbirn

    Angela Glajcar - FLASHBACK - Kunstraum Dornbirn

    Angela Glajcar - FLASHBACK

    Ihre Werke sind geprägt von der scheinbaren Leichtigkeit und poetisch anmutenden Plastizität ihres bevorzugten Werkstoffs: Die deutsche Künstlerin entwirft Wandobjekte, kleinere sowie freistehende großformatige Skulpturen und monumentale Installationen aus Papier. Den Gebilden inhärent ist eine architektonisch-strukturierte Konzeption, die sich grundsätzlich im Dialog mit dem Raum ergibt und in diesem aufgeht.
    weiter
  • Ausstellung / Bregenz

    Tarek Atoui - Waters' Witness, 2022; Installationsansicht Mudam, Luxemburg; Foto: Eike Walkenhorst; Courtesy of the artist - Kunsthaus Bregenz

    Tarek Atoui

    Er ist Künstler und Musiker. Bereits zweimal ist er in Bregenz mit großem Erfolg aufgetreten: 2017 beim 20-jährigen KUB Jubiläum und 2018 im Rahmen der Projektreihe Talks on Music and the Arts. Für seine Performances arbeitet er mit Musiker*innen und Amateur*innen zusammen. Diese Kollaborationen – öffentliche Interventionen oder Workshops mit Klangstücken – sind Erkundungen von Soundphänomenen.
    weiter
  • Ausstellung / Bregenz

    Hiller. Das fotografische Gedächtnis des Bregenzerwalds - Familie Hiller, ca. 1942 - vorarlberg museum

    Hiller. Das fotografische Gedächtnis des Bregenzerwalds

    Egal ob Hochzeitsfotos, Erinnerungen an die Erstkommunion oder Bilder von Verstorbenen: Im Bregenzerwald war das im Jahr 1923 gegründete Foto Studio Hiller in Bezau die erste Adresse für Fotografie. Kaspar Hiller und seine Kinder dokumentierten über sieben Jahrzehnte das Leben im Brgenzerwald und die Veränderungen der Talschaft. Anhand der umfangreichen Fotosammlung erzählt der Kurator und Fotokünstler Arno Gisinger auch ein Stück weit die Geschichte des Bregenzerwaldes.
    weiter
  • Ausstellung / Bregenz

    Precious Okoyomon - Kunsthaus Bregenz - To See The Earth Before The End of the World, 2022; Installationsansicht 59th International Art Exhibition - La Biennale di Venezia, The Milk of Dreams, 2022; Foto: Clelia Cadamuro

    Precious Okoyomon

    Die Künstler*in und Lyriker*in beschäftigt sich mit den Auswirkungen der historischen Konstruktion von „Race“. Okoyomon inszeniert skulpturale Topographien, oft in monumentalem Maßstab, die dem entgegenwirken, was Okoyomon die „außerordentlich aufwendige gesellschaftliche Leugnung dreier materieller Grundzüge der Wirklichkeit: Verwesung, Verfall und Wiedergeburt“ nennt. Sie versteht ihre Arbeit als „Experiment, das der Unsichtbarkeit des Zerfalls entgegenwirkt“.
    weiter