Workshop Kulturveranstaltungen: Niederösterreich

  • Workshop / Asparn/Zaya

    Aktivwochenende

    Aktivwochenende "Jagd in der Urgeschichte"

    An diesem Wochenende dreht sich im archäologischen Freigelände alles um die Jagdtechniken durch die Jahrtausende. Besucher:innen erfahren in Führungen allerhand über die Jagd, welche Tiere gejagt und welche Waffen genutzt wurden. Beim Bogen schießen, Steinschleudern, Blasrohr blasen und Speer werfen kann die Geschicklichkeit getestet werden. Wie schwer es wohl war, ein Mammut zu erlegen?
    weiter
  • Workshop / Asparn/Zaya

    Kurs: Drahtschmuck schmieden - MAMUZ

    Kurs: Drahtschmuck schmieden

    Bereits die frühen sesshaften Bauern im Vorderen Orient fertigten aus in der Natur als Metall vorkommendem Kupfer Röllchen, die sie als Schmuck am Körper trugen. Noch im Laufe der Jungsteinzeit lernte man aus Erzgestein Kupfer zu erschmelzen, das in dieser Zeit häufig zu Drahtschmuck weiterverarbeitet wurde.
    weiter
  • Workshop / Asparn/Zaya

    Kurs: Kochen und Braten in der Urgeschichte - MAMUZ

    Kurs: Kochen und Braten in der Urgeschichte

    Viele der für uns heute selbstverständlichen Ernährungsgewohnheiten unserer modernen europäischen Kultur haben ihre Wurzeln tief in der Vergangenheit. In der Altsteinzeit lebten die Menschen in Europa als Jäger und Sammler und ernährten sich vor allem von erjagten Tieren (Eiweiß und Fett), sowie von in der Natur wachsenden Früchten.
    weiter
  • Workshop / Asparn/Zaya

    MAMUZ Schloss Asparn/Zaya - Kurs: Bier brauen

    Kurs: Bier brauen

    Das Brauen von Bier ist einer der größten Motoren für die Entwicklung der Zivilisation. Wahrscheinlich wurde schon Bier gebraut, noch bevor Brot gebacken wurde. Als der Mensch noch Jäger und Sammler war (vor ca. 12.000 Jahren), sind schon Bottiche zum Bierbrauen in der Tempelanlage Göbekli Tepe im fruchtbaren Halbmond gefunden worden. Der Konsum von Bier hatte sowohl Ernährungs- als auch spirituelle und soziale Aspekte, die evolutionäre Vorteile mit sich brachten.
    weiter
  • Workshop / Asparn/Zaya

    MAMUZ Schloss Asparn/Zaya - Kurs: Ledergürtel herstellen

    Kurs: Ledergürtel herstellen

    Schneiden, Stempeln, Färben und Nieten oder Nähen des Leders. Es wird grundlegendes materialkundliches Wissen (verschiedene Gerbungsarten, verschiedene Lederarten, Farbstoffe, Lederpflege, etc.) vermittelt und den Kursteilnehmern die Grundlagen der Lederverarbeitung (Stempeln / Prägen, Färben, Nähen, Anbringen von Schnallen und Nieten) nähergebracht.
    weiter
  • Workshop / Asparn/Zaya

    Kurs: Silberarmreif und Torques aus Kupfer - MAMUZ

    Kurs: Silberarmreif und Torques aus Kupfer

    Die Verarbeitung des edlen und gut formbaren Schwermetalls geht bis etwa 5.000 vor Christus zurück. Zahlreiche Funde von Münzen, Ohrringen, Ringen, Armreifen, Amuletten, Barren und weiteren Verarbeitungsarten verdeutlichen den vielfältigen Einsatz von Silber. In der Völkerwanderungszeit wurde beispielsweise eine Fibel aus dem edlen Material gefertigt, wie die Zikadenfibel aus Silber aus den Niederösterreichischen Landessammlungen belegt.
    weiter
  • Workshop / Asparn/Zaya

    Kurs: Brettchenweben

    Kurs: Brettchenweben

    Dank archäologischer Funde von textilen Überresten, wie sie im Salzbergwerk Hallstatt gefunden wurden, wissen wir über alte Webtechniken Bescheid. Dabei spielt das Brettchenweben eine wichtige Rolle, das das Anfertigen von verschiedenen Mustern ermöglicht.
    weiter
  • Workshop / Asparn/Zaya

    MAMUZ Schloss Asparn/Zaya - Kurs: Lederköcher für Pfeile herstellen

    Kurs: Lederköcher für Pfeile herstellen

    Übertragen des Schnittmusters auf das Leder, Ausschneiden der Teile, das Färben und Nähen des Leders. Es wird grundlegendes materialkundliches Wissen (verschiedene Gerbungsarten, verschiedene Lederarten, Farbstoffe, Lederpflege, etc.) vermittelt und die Grundlagen der Lederverarbeitung (Färben, Nähen, Anbringen von Schnallen und Nieten). Das Leder kann mit gestempelten Mustern oder Buchstaben verziert werden, falls gewünscht.
    weiter
  • Workshop / Asparn/Zaya

    MAMUZ Schloss Asparn/Zaya - Kurs: Mittelalterliche Hausapotheke

    Kurs: Mittelalterliche Hausapotheke

    Kleine Einführung in die Kräuterkunde bei einem morgendlichen Kräuterrundgang. Gemeinsame Kräutersammlung und Kennenlernen diverser Konservierungsmethoden. Praktische Umsetzung in Form von Produktion von tierischen und pflanzlichen Heilsalben, Ansetzen einer Heiltinktur und Kochen eines Kräuterweins.
    weiter