Foto: Premiere


Premiere

26. Sept. bis 4. Okt. 2012
Premiere ist eine Liebeserklärung an die Opernwelt und zugleich eine humorvolle Selbstbespiegelung: Es darf gelacht werden.

Die Kammeroper Premiere ironisiert die Rituale, Merkwürdigkeiten und Klischees des Mikrokosmos Oper, vergisst dabei aber nie, dass all die Leidenschaften, Ängste und gelegentlichen Katastrophen durchaus existenziell sind für jene Menschen, denen Oper die ganze Welt bedeutet. Regisseur Rainer Vierlinger und Dramaturg Anton Maria Aigner haben das Stück eigens für die "Hölle" geschrieben; Tristan Schulze wurde mit der Komposition beauftragt.

Inhalt:
Das Pausenfoyer im Theater an der Wien, die "Hölle". Während oben im Saal eine Premiere über die Bühne geht, findet das eigentliche Drama des Abends hier unten statt, wo der Regisseur der Inszenierung um den Erfolg seiner Arbeit bangt. Er hofft, er zittert, er leidet: Eine emotionale Achterbahn.

Musikalische Leitung - Tristan Schulze
Idee & Regie - Rainer Vierlinger
Ausstattung - Thekla Naser
Besetzung:
Primadonna | Kulturbeflissene - Ildiko Raimondi
Der Regisseur - Erik Årman
Der Kritiker - Markus Butter
5 Premierenbesucher - Anna Magdalena Auzinger, Ingala Fortagne, Alice Rath, Steffen Rössler, Wilhelm Spuller
Akkordeon - Martin Veszelovicz
Violine - Benjamin Marquise Gilmore
Kontrabass - Gustavo D´Ippolito

Details zur Spielstätte:
Linke Wienzeile 6, A-1060 Wien

Veranstaltungsvorschau: Premiere - Theater an der Wien – Das Opernhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! © Köhler WD

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! Bei dieser Eigenproduktion werden Universitäten gestürmt, Labore, Biotech-Firmen und TV-Studios in Brand gesetzt, Wirtschaftsbosse und andere Eliten entführt und ermordet.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit