Le Nozze di Figaro

12. bis 22. Juli 2012
Sehen Sie im Schlosstheater Schönbrunn "Le nozze di Figaro", zu deutsch "Die Hochzeit des Figaro" oder "Figaros Hochzeit", eine Oper von Wolfgang Amadeus Mozart.

Ein junges Ensemble bestehend aus 17 engagierten, vorwiegend österreichischer Sängerinnen und Sänger zusammen mit der Wiener Veranstaltungsagentur Image, wagt sich an die Umsetzung einer interessanten und neuartigen Projektidee heran:
Man wird Mozarts „Le Nozze di Figaro“ im Schlosstheater Schönbrunn weitgehend ohne Kultursubventionen gemeinsam auf die Bühne bringen.

Die Mitwirkenden erarbeiten ihre Partien im Rahmen des Studiums am Institut für Gesang und Musiktheater der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Ziel der Kooperation ist es, durch eine Bespielung des Schlosstheaters in der vorlesungsfreien Zeit, mehr Auftrittsmöglichkeiten für Studierende des Instituts für Gesang und Musiktheater zu schaffen. Im Sinne einer nachhaltigen Ausbildung wird dadurch ein aktiver Gegenimpuls zur wachsenden Menge an Opernstudios und an freien Opernensembles gesetzt. Durch diesen Impuls soll zukünftig das
Gesangsstudium am Institut noch attraktiver gestaltet werden. Die verantwortlichen Entscheidungsträger wollen zudem mit diesem Projekt den
Standort Schlosstheater Schönbrunn – Wiens ältestes bespielbares Rokokotheater – verstärkt in der Öffentlichkeit präsentieren. Für das Projekt konnte der aus der Volksoper Wien bekannte Dirigent Guido Mancusi
als musikalischer Leiter ebenso begeistert werden, wie der erfahrene Regisseur Michael Temme und der renommierte Bühnenbildner Friedrich Despalmes. Die Fassung für Kammeroper wird von 12 Solistinnen und Solisten des Schloss Schönbrunn Orchester umgesetzt.

Mitwirkenden, Sängerinnen und Sänger:
Lavinia Dames
Tamara Ivanis
Theresa Krügl
Iva Martincevic
Raquel Paulo
Caroline Philipp
Laura Rieger
Sophie Rennert
Agnes Thorsteinsdottir
Christoph Filler
Matthias Hoffmann
Philipp Kapeller
Florian Köfler
Max von Lütgendorff
Wolfgang Resch
Wolfgang Schwaiger
Christoph Seidl

Künstlerische Leiter: Guido Mancusi
Regie: Michael Temme
Bühnenbild: Friedrich Depalmes
Solisten des Schloss Schönbrunn Orchesters Vienna in einer Fassung für Kammeroper

Preise:
Kategorie A: 40,- Euro
Kategorie VIP: 60,- Euro
Kategorie B: 30,- Euro
Kategorie C: 20,- Euro

Details zur Spielstätte:
Schönbrunner Schlossstraße 47, A-1130 Wien

Veranstaltungsvorschau: Le Nozze di Figaro - Schlosstheater Schönbrunn

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien! © Technisches Museum Wien

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit