Salzburger Marionettentheater Alice im Wunderland
Partner:
Salzburg - Logo
Salzburg Panorama
Salzburg Getreidegasse
Salzburg Card
Rupertikirtag - Mann in Tracht
Jazz & the City
Jazz & the City opening 2012
Nelson Freire
Uwe Kröger
Mercure Salzburg - Logo
Mercure Salzburg Central - Frontansicht
Mercure Salzburg Central - Lobby
Mercure Salzburg Central - Gästezimmer
Mercure - Restaurant
Marionettentheater - Saal
Salzburger Marionettentheater Ensemble
Marionettentheater-Puppen
Marionettentheater - Puppenspiel

Gewinnen Sie ein Salzburg-Wochenende für zwei Kulturfreunde

SIMsKultur Online verlost ein Kultur-Wochenende in Salzburg von 27. bis 29.12.2013 für 2 Personen. Unsere Gewinner sind in einem Doppelzimmer der Superior Kategorie des Mercure Hotels Salzburg Central untergebracht und erhalten 2 Eintrittskarten für "Alice im Wunderland" im weltberühmten Salzburger Marionettentheater. Ausgerüstet mit der "Salzburg Card" sind auch alle Museen und Sehenswürdigkeiten Salzburgs und die öffentlichen Verkehrsmittel an diesem Wochenende für Sie kostenlos.

Salzburg - Die Bühne der Welt
Wer denkt, der Veranstaltungskalender der UNESCO-Weltkulturerbestadt Salzburg würde sich nach den üppigen Sommerfestspielen schlanker darstellen, liegt falsch. Auch in der Herbstsaison wird die Stadt ihrem Ruf als "Bühne der Welt" gerecht und bietet ihren Besuchern ein überaus abwechslungsreiches und interessantes Kulturangebot. Unsere Gewinner werden überrascht sein, von wie vielen verschiedenen Seiten die Stadt sich Ihnen zeigt.

Das Gewinn-Package enthält:

Die wichtigste Karte für Ihren Salzburg-Besuch
Salzburg Card
Die Salzburg-Card ist Ihr Schlüssel für Stadtbesichtigung und Kulturerlebnis; Sie dient gleichzeitig als Fahrkarte, Eintrittskarte und Ermäßigungspaß. Mit der Salzburg-Card haben Sie freie Fahrt bei den öffentlichen Verkehrsmitteln, der Festungs- und der Untersbergbahn und dem Salzach-Schiff. Sie ermöglicht Ihnen auch den einmaligen kostenlosen Eintritt in Salzburgs Museen und alle Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies können Sie sich über zahlreiche Vergünstigungen für Konzerte, Theaterbesuche oder Ausflugsziele in der Umgebung freuen.

Folgende jährlich stattfindende Highlights bietet der Herbst in Salzburg:

Brauchtum und Feste
Rupertikirtag: 20. bis 24. September 2013

Das beliebte Domkirchweihfest zu Ehren des Landespatrons St. Rupert geht auf den 24. September 774 zurück und ist die größte Brauchtumsveranstaltung im Land Salzburg. Der Rupertikirtag findet auf den weitläufigen Plätzen rund um den Salzburger Dom statt. Am Freitag, 20. September um 12:00 Uhr startet das Fest mit der feierlichen Eröffnung am Domplatz, den Abschluß am darauffolgenden Dienstag bildet ein großes Feuerwerk. Dazwischen erwartet die Besucher gelebtes Brauchtum aus der Stadt und dem Land Salzburg: zünftige Volksmusik und Tanzvorführungen, ein traditioneller Handwerkermarkt, Festzelte, Kirtags- und Marktstände und köstliche Schmankerl bis 22:00 Uhr.

Salzburg - Mekka der kreativen Musikszene
Festival Jazz & The City: 9. bis 13. Oktober 2013

Jazz vom Feinsten kann man bei Jazz & The City genießen, bei dem die ganze Salzburger Altstadt zur Bühne wird. Zu sehen sind neben internationale Größen vielversprechnede Newcomer und junge heimische Künstler, die an verschiedenen spannenden Locations im Freien und in zahlreichen Lokalen auftreten. Neben Jazz und Weltmusik ist auch elektronische Musik zu hören. Insgesamt stehen rund 100 Live-Konzerte an 50 Spielorten bei auf dem Programm. Und das alles bei freiem Eintritt! Wer möchte, tanzt danach in einem der Salzburger Clubs bis in den Morgen.

Kultur-Highlight im Herbst
Salzburger Kulturtage: 16. bis 17. Oktober 2013

Die 1972 gegründeten Salzburger Kulturtage, während derer mehrere Veranstalter ihre Angebote bündeln, konnten sich in den folgenden Jahren als herbstliches Highlight etablieren und machen die Stadt auch zu dieser Jahreszeit zur Szene für erstklassige Aufführungen und Konzerte heimischer und internationaler Interpreten. Die Höhepunkte des Programms im Oktober 2013 sind Konzerte des brasilianischen Ausnahmepianisten Nelson Freire mit dem Orquestra Sinfônica do Estado Sao Paulo, der Philharmonie Salzburg und dem Sinfonieorchester der Salzburger Kulturvereinigung. Eine Musical Gala im Großen Festspielhaus mit dem Musicalstar Uwe Kröger und Dirigentin Elisabeth Fuchs sowie der Philharmonie Salzburg präsentiert die Highlights aus bekannten Musicals.

Ihre Adresse in Salzburg
Mercure Hotel Salzburg Central

Wohnen werden unsere Gewinner während ihres Aufenthaltes im Hotel Mercure Salzburg Central in einem Doppelzimmer der Superior Kategorie. Frühstück ist inklusive, Langschläfer können das Buffet am Wochenende bis 11:00 Uhr genießen.

Das Hotel Mercure Salzburg Central zeichnet sich durch seine ruhige und doch zentrale Lage aus. Es gibt eine direkte Busverbindung ins Zentrum und zum Flughafen. Die historische Altstadt Salzburgs mit der Festung, dem Dom, Getreidegasse, Mirabellgarten, Linzer Gasse und der Hauptbahnhof sind wenige Gehminuten entfernt. Somit ist dieses 4-Sterne Hotel der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen in Salzburg.

Seit der Renovierung 2011 sind alle Zimmer und Suiten modernst ausgestattet mit Klimaanlage, LCD-TV, Telefon, Minibar sowie gratis W-LAN. Kaffee- und Teefacilities stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Den hoteleigenen Sauna- und Fitnessbereich dürfen unsere Gewinner gratis benützen.

Restaurant "Amadeo" und "Atrium-Bar"
Im Restaurant Amadeo werden österreichische Schmankerln und internationale Köstlichkeiten angeboten. Die Atrium Bar lädt Sie ein zu einem erlesenen Glas Wein, Cocktails oder Kaffee-Spezialitäten.
 
 
 
Das Geburtstagskind
Salzburger Marionettentheater

Das Salzburger Marionettentheater feiert 2013 sein 100-jähriges Bestehen. Die erste Vorstellung fand am 27. Februar 1913 statt, gezeigt wurde die Mozartoper „Bastien und Bastienne“. Das Theater gibt im Schnitt pro Jahr 160 Vorstellungen, dazu kommen weitere 60 bis 100 auf Tourneen durch die ganze Welt.
Das Jubiläum wird das ganze Jahr gefeiert. Im Februar fand die erfolgreiche Uraufführung des Märchens „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ statt. Im September wird das neue Stück „Alice im Wunderland“ erstmals aufgeführt. Dazu werden rund 50 Puppen geschnitzt und liebevoll ausgestattet. Vom Ergebnis können sich unsere Gewinner dann selbst überzeugen, denn wir haben zwei Plätze für die Vorstellung am 27. Dezember 2013 für Sie reserviert. Ein einmaliges Kulturerlebnis, allein schon deshalb, weil es vergleichbar professionelles Marionettenspiel in der Kulturlandschaft nicht gibt!

Das Salzburger Marionettentheater geht Anfang Oktober für zwei Monate auf USA Tournee. Für alle, die Salzburg und das Marionettentheater noch davor besuchen möchten, haben wir weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung eines Packages.

Allen anderen wünschen wir viel Glück bei unserer Verlosung!

Zur Verlosung anmelden

Mehr Informationen zum Programm und zur Spielstätte:

20. Sept. bis 30. Dez. 2013
Im Jahr seines 100jährigen Bestehens bringt das Salzburger Marionettentheater den Klassiker "Alice im Wunderland" nach dem Kinderbuch von Lewis Carroll auf die Bühne.
Schwarzstraße 24, A-5020 Salzburg