Foto: Schilf


Schilf

30. Okt. bis 17. Nov. 2012
Juli Zeh entwirft mit "Schilf" einen atemberaubenden Kriminalfall, der mit tragischer Präzision und grausamer Komik dem Universum menschlicher Unzulänglichkeiten in die Eingeweide schaut.

Schilf von Juli Zeh
Bühnenfassung von Bettina Bruinier und Katja Friedrich
Österreichische Erstaufführung

Eine Entführung, ein tödliches Missverständnis und eine unmögliche Liebesgeschichte.
Der Physiker Sebastian wird durch das Verschwinden seines Sohnes Opfer der eigenen Theorie und findet weder bei Maike, seiner Frau, noch bei seinem Freund Oskar Zuflucht. Als dann auch noch Kommissar Schilf mit Kollegin Rita Ermittlungen in einem mysteriösen Mordfall aufnimmt, beginnt für alle ein Wettlauf gegen Zeit, Raum und Quantenmechanik.

Der Roman „Schilf“ von Juli Zeh ist im Verlag Schöffling & Co erschienen. Aufführungsrechte beim Rowohlt Theater Verlag, Reinbek bei Hamburg.

Regie: Esther Muschol | Ausstattung: Claudia Vallant | Video: Roland Renner | Musik: Thomas Felder

Mit: Irene Halenka, Theo Helm, Claudia Kottal, Markus Schramm, Bernd Sračnik

Preis: Karten: € 17,– | erm. 13,– & 10,– | KosmosEuro 1,– | Sparpaket 72 & 42

Details zur Spielstätte:
Siebensterngasse 42, A-1070 Wien

Veranstaltungsvorschau: Schilf - Kosmos Theater

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! © Köhler WD

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! Bei dieser Eigenproduktion werden Universitäten gestürmt, Labore, Biotech-Firmen und TV-Studios in Brand gesetzt, Wirtschaftsbosse und andere Eliten entführt und ermordet.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit