Saul Leiter


“In No Great Hurry – 13 Lessons in Life”

24. April 2013
In Kooperation mit dem Kunst Haus Wien präsentiert das Jüdische Museum Wien den Film „In No Great Hurry“ des britischen Filmemachers Tomas Leach über den amerikanischen Fotografen und Maler Saul Leiter.

Saul Leiter, Sohn eines anerkannten talmudischen Rabbiners und Gelehrten, wurde 1923 in Pittsburgh geboren und lebt seit 1946 in New York. Er gilt als der große Pionier der Farbfotografie, unterlag aber nie den Verlockungen des Erfolgs.

“In No Great Hurry”, ist ein intimer und persönlicher Film. Er zeigt Saul Leiter, wie er sich einer dreifachen Belastung stellt: dem Aufräumen einer Wohnung voller Erinnerungen, zunehmender Berühmtheit in späten Jahren und der Abwehr eines lästigen Filmemachers.

Details zur Spielstätte:
Dorotheergasse 11, Palais Eskeles, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: “In No Great Hurry – 13 Lessons in Life” - Jüdisches Museum Wien - Palais Eskeles

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien! © Technisches Museum Wien

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit