LogoFigaro Saal


Palais Palffy

Region: Wien
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Josefsplatz 6, A-1010 Wien
Telefon: +43 1 5125681-0
Fax: +43 1 5123156
Internet: palais-palffy.at
E-Mail:
Geodaten: 48.2063, 16.3678

Das Österreichische Kulturzentrum im Palais Palffy wurde 1969 gegründet. Es war schon immer ein Hauptanliegen des bereits seit mehr als 50 Jahren bestehenden Österreichischen Kulturzentrums, Raum für künstlerische Aktivitäten zu schaffen.
Die Wurzeln des Wiener Palais, das auch den Namen Österreich-Haus trägt, reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück, gehörte im 16. Jahrhundert der Familie Kinsky und gelangte schließlich durch Heirat in den Besitz der Fürstenfamilie Pálffy von Erdöd, einem Adelsgeschlecht in Österreich-Ungarn. Bedeutend für das Palais waren die beiden Auftritte von Wolfgang Amadeus Mozart.
Nach Beendigung des Ersten Weltkrieges ging das Palais Palffy am Josefsplatz in Staatsbesitz über. Im Jahre 1944 wurde das Anwesen durch einen Bombenangriff schwer beschädigt und in den Nachkriegsjahren wieder aufgebaut. Dabei wurde die Fassade des Palais rekonstruiert und das Innere weitgehend neu gestaltet. Sehenswert ist das Stiegenhaus, das als hervorragendes Dokument der Zeit gilt. Spiele y9 spiele online für kinder.

Heute wird das Palais Palffy am Josefsplatz vor allem für Kulturveranstaltungen und Ausstellungen genutzt.

Veranstaltungsarchiv Palais Palffy

Nov. 2013
20. Nov. Musik entlang der Seidenstraße zur Veranstaltung

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Das weiße Dorf - Theater Drachengasse © Andreas Friess

1x2 Tickets für das Schauspiel "Das weiße Dorf" für die Vorstellung am 5. Februar 2022 im Theater Drachengasse!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit
vCard Kontaktdetails Download via QR Code

Laden Sie die Kontaktdaten dieser Spielstätte auf Ihr Mobiltelefon.mehr Informationen