Ausstellung Kulturveranstaltungen: Österreich

  • Ausstellung / Wien

    Hans Weigand. Rider in the Storm

    Hans Weigand. Rider in the Storm

    Die ALBERTINA stellt den Künstler Hans Weigand mit einer Auswahl seiner aktuellsten Arbeiten vor: Als sensibler Grafiker und Maler greift er alte, traditionsreiche Medien auf und übersetzt sie in die Gegenwart. In gleichem Maße rückt die Präsentation Weigand als vorausschauenden Objektkünstler und Musiker in den Mittelpunkt, der durch seine zumeist sozial- und gesellschaftskritische Sujet- und Titelwahl zutiefst zeitgenössisch ist:
    weiter
  • Freikarten

    Ausstellung / Wien

    Die Schrecken des Kriegs. Goya und die Gegenwart

    Die Schrecken des Kriegs. Goya und die Gegenwart

    Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine im Februar 2022 dokumentiert der Fotograf Mykhaylo Palinchak (*1985) die Zerstörung seines Heimatlandes und die Auswirkungen auf die Bevölkerung. Die Bilder der Ruinen von Wohnblöcken, der Toten und Überlebenden, der Menschen auf der Flucht und jenen, die vor Ort geblieben sind, überliefern eindrücklich die unmittelbaren Folgen des Krieges.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Prunkräume

    Prunkräume

    Genießen Sie imperiales Flair in der ALBERTINA: Rund 100 Jahre war das Museum Residenz habsburgischer Erzherzöge und Erzherzoginnen. Von dieser Zeit zeugen 20 kostbar ausgestattete und aufwendig restaurierte Prunkräume, die mit wertvollen Wandbespannungen, Kronleuchtern, Kaminen, erlesenen Intarsien und edlen Möbeln in das prachtvolle Reich des Klassizismus entführen.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    LIMINAL SPACE RECORDS

    LIMINAL SPACE RECORDS

    Der physische Raum wiegt schwer. Welten und Vorstellungshorizonte konturierend treibt er in die Enge, weist Körpern ihren Platz zu, nimmt mitunter die Luft zum Atmen. Er windet sich im Beziehungsspiel mit dem Digitalen, ringt um seine poröse Dominanz als Bühne der Lesbarkeit, als Legitimationsfläche alles Körperlichen. Körper brechen zuhauf aus ihm heraus und verorten sich als hybride, kosmische Formen.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE

    SHOWROOM WIENER WERKSTÄTTE

    Mehr Raum für die Wiener Werkstätte (WW): Im Saal über der MAK-Schausammlung Wien 1900 steht die berühmte Institution gänzlich im Mittelpunkt und erhält durch die Beschäftigung eines zeitgenössischen Künstlers mit ihren vielfältigen Produkten – Möbel, Textilien, Tapeten und Metallobjekte – besondere Aufmerksamkeit.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Bruno Kreisky, Harald und Arlette Leupold-Löwenthal

    Online-Ausstellung - 50 Jahre Sigmund Freud Museum

    Ein Blick zurück in die Zukunft. Online-Ausstellung zum Jubiläum des Sigmund Freud Museums mit Fotodokumentation der Eröffnung 1971 von Barbara Pflaum.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Mozart und Frauen

    Mozart & Frauen.

    Eine Ausstellung des Künstlers Oskar Stocker in Kooperation mit dem Mozarthaus Vienna. Zu sehen sind Kunstwerke von Oskar Stocker über Frauen im Umfeld Mozarts zu sehen. Frauen, die zum Teil sein Leben begleiteten und Frauenfiguren, die man aus seinen Opern kennt.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Ai Weiwei | Courtesy Ai Weiwei Studio

    Ai Weiwei. In Search of Humanity

    Ai Weiwei ist einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit, ein unermüdlicher Aktivist und Kritiker autoritärer Systeme. Die ALBERTINA MODERN widmet ihm nun seine bislang umfangreichste Retrospektive. In Search of Humanity befasst sich eingehend mit dem Aspekt der Menschlichkeit und der künstlerischen Stellungnahme in Ai Weiweis Schaffen.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Gustav Klimt: Die Zeichnungen

    Gustav Klimt: Die Zeichnungen

    Gustav Klimt wurde 1862, vor 160 Jahren geboren. 1897, vor 125 Jahren ist der große Wiener Künstler mit Gleichgesinnten aus dem Künstlerhaus ausgezogen, um eine neue Künstlervereinigung, die Wiener Secession, als Speerspitze der Avantgarde in Wien um 1900 zu gründen. Heute, 125 Jahre nach diesem Auszug kehrt Klimt in eben jenes Haus, in die ALBERTINA MODERN, zurück:
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Avantgarde und Gegenwart - Jakob Lena Knebl, Joan, 2019

    Avantgarde und Gegenwart

    Greta Freist, Friedensreich Hundertwasser, Maria Lassnig, Padhi Frieberger, Günter Brus, VALIE EXPORT, Heimo Zobernig, Elke Silvia Krystufek, Ashley Hans Scheirl und Jakob Lena Knebl: Werke dieser und vieler anderer österreichischer Künstler_innen befinden sich in der Sammlung des Belvedere und machen die Faszination des Bestandes aus dem 20. sowie dem 21. Jahrhundert aus.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Hitler entsorgen. Vom Keller ins Museum

    Hitler entsorgen. Vom Keller ins Museum

    Was tun mit den Überbleibseln des Nationalsozialismus? Sollten sie entsorgt werden? Ist es vertretbar, sie am Flohmarkt oder im Internet zu verkaufen? Was ist Erinnerung, was Verklärung und was gar Wiederbetätigung?
    weiter