Musiktheater Kulturveranstaltungen: Steiermark

  • Musiktheater / Graz

    Die Nachtigall von Gorenjska

    Die Nachtigall von Gorenjska

    Kennen Sie DIE slowenische Nationaloper? Nein? – Dann ist es höchste Zeit, sie kennenzulernen: Die Nachtigall von Gorenjska. An der Oper Graz widmet sich der aus Polen stammende, in Zagreb lebende und in Österreich, der Schweiz, Kroatien und Slowenien wirkende Regisseur Janusz Kica gemeinsam mit einem slowenischen Team diesem Juwel der Opernliteratur. Mit sensiblem Blick schaut er auf eine scheinbar einfach gestrickte Geschichte, die aber unter der Oberfläche so manches explosive Detail enthält.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Macbeth

    Macbeth

    Wie wird ein Mensch zum Tyrannen? – Mit Verdis visionär-zeitloser Parabel über die Gier nach Macht stellt sich Chefdirigent und Verdi-Spezialist Vassilis Christopoulos seinem Opern-Publikum vor. Der polnische Bariton Mikołaj Zalasiński in der Titelpartie und der Grazer Publikumsliebling Dshamilja Kaiser mit ihrem Rollendebüt als Lady Macbeth sezieren den blutigen Aufstieg und Fall eines mörderischen Despoten.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Schlaflos

    Schlaflos

    Eine Liebesgeschichte am Rande der Gesellschaft, düsteres Zeugnis unserer Gegenwart und gleichzeitig Beweis für die strahlende Lebendigkeit sinnlichen zeitgenössischen Musiktheaters. Peter Eötvös’ „Uraufführung des Jahres 2021“ glänzt mit einem packenden Plot und einem Klangreichtum, der seinesgleichen sucht. Als junges Liebespaar in auswegloser Situation sind die beiden Ensemblemitglieder Tetiana Miyus und Mario Lerchenberger zu erleben.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Crazy For You

    Crazy For You

    Schier berstend vor Energie entfaltet sich kurz vor Weihnachten mit dem Broadway-Meisterwerk "Crazy For You" ein temporeicher Mix aus Glamour, Cowboys und Stepptanz. Mitreißende Songs, eine gehörige Portion Humor und packende Choreographien versprühen schillernden Broadway-Glanz, der alsbald auf den Wilden Westen trifft. Für die Inszenierung des Werks aus der Feder George Gershwins, des Vaters des amerikanischen Musicals, sorgt Musical-Spezialist Cusch Jung, der auch selbst auf der Bühne zu erleben sein wird: als schrulliger Broadway-Produzent Bela Zangler!
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Venus in Seide

    Vor der Premiere: „Venus in Seide“

    Aus der Lektüre eines Werkes, seiner Interpretation, dem Austausch zwischen Musikalischer Leitung, Regisseur:in, Bühnenbildner:in, Kostümbildner:in, den Sänger:innen und anderen Beteiligten ist eine Idee entstanden und hat sich fortgesetzt. Erst kurz vor der Premiere werden alle Elemente zusammengeführt. Die ersten Proben auf der Bühne, das originale Bühnenbild, Orchester und Licht. Jetzt wird lebendig, was vorher Idee war.
    weiter
  • Freikarten

    Musiktheater / Graz

    DAS PHANTOM DER OPER - KD Schröder

    DAS PHANTOM DER OPER

    Seit 2010 fesselt "Das Phantom der Oper" des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter die Zuschauer auf über 500 Bühnen Europas. Damit ist diese musikalische Neuinszenierung, die einst zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l'Opéra“ entstand, eines der erfolgreichsten Tournee Musicals Europas. Die Produktion hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich näher an die Romanvorlage hält und in Teilen der von Sasson komponierten Musik bekannte Opernzitate einbindet.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Venus in Seide

    Kostprobe: „Venus in Seide“

    Wer sich einen sinnlichen Eindruck von der Entstehung einer Produktion verschaffen und dabei auch einen Blick in den Probenalltag an einem Opernhaus werfen möchte, der ist bei den Kostproben genau richtig. Im Vorfeld der Premiere einer Neuproduktion gewähren wir bei ausgewählten Bühnenorchesterproben Einblicke in die Opernwerkstatt.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Venus in Seide

    Venus in Seide

    Von Foxtrott bis Csárdás reicht die musikalische Vielfalt von Robert Stolz’ heiterer Räuberpistole "Venus in Seide". Neben Sieglinde Feldhofer als Fürstin Jadja und Matthias Koziorowski als falschem Räuberhauptmann vergnügen sich auch Staatsopern-Star Ildikó Raimondi als Komtesse Mizzi Pottenstein-Oroszy und SOKO-Kitzbühel-Kommandant Ferry Öllinger als deren Cousin, Baron Vilmos Oroszy, in Robert Stolz’ wiederzuentdeckender Operette. Ein augenzwinkernder Rückblick auf die völker- und farbenreiche Welt der k. u. k.-Zeit.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Marinka

    Marinka

    Kálmán goes Broadway! – Und zwar mit dem zu Unrecht vergessenen romantischen Musical Marinka. In dem 1945 in New York uraufgeführten Werk beschreitet der Komponist nicht nur musikalisch neue Wege, sondern schreibt kurzerhand die österreichische Geschichte um. Die überraschende Wendung in der Tragödie von Mayerling ist nun endlich auch in Österreich zu bestaunen. In der Titelrolle: Wiens Bühnen-Star Ruth Brauer-Kvam!
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Crazy For You

    Nachklang "Crazy For You"

    An ausgewählten Terminen und nach vorheriger Anmeldung können Studierende Musiktheater- und Ballettabende zum Sonderpreis besuchen. Beim Nachgespräch im Anschluss gibt es die Möglichkeit, mehr über das Stück zu erfahren, Künstler:innen und Mitwirkende kennenzulernen, Fragen zu stellen und die eigenen Eindrücke mitzuteilen.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Der Berggeist vom Schöckl - Logo Oper Graz

    Der Berggeist vom Schöckl

    Oper am Land, mobil, lebendig und ganz nah an ihrem Publikum. Das „Opernpucherl“, ein Kleinbus, bis unters Dach beladen mit vier Instrumentalist:innen und zwei Sänger:innen, macht Halt in ländlichen Regionen der Steiermark, um Menschen jeden Alters mit der Sage des Berggeists vom Schöckl als Miniatur-Oper zu überraschen.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Venus in Seide

    Nachklang "Venus in Seide"

    An ausgewählten Terminen und nach vorheriger Anmeldung können Studierende Musiktheater- und Ballettabende zum Sonderpreis besuchen. Beim Nachgespräch im Anschluss gibt es die Möglichkeit, mehr über das Stück zu erfahren, Künstler:innen und Mitwirkende kennenzulernen, Fragen zu stellen und die eigenen Eindrücke mitzuteilen.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Tom Sawyer

    Tom Sawyer

    In der Geborgenheit einer kleinen Stadt am Mississippi genießt Tom Sawyer eine unbeschwerte Kindheit. Mit Streichen und jugendlichem Ungestüm macht er seiner Tante Polly das Leben schwer. Dank seiner Schlauheit weiß er sich aus (fast) jeder Bedrängnis zu retten. Doch als er mit seinem Freund Huckleberry Finn durch Zufall heimlich einen Mord zu nächtlicher Stunde beobachtet, fällt ein Schatten auf die jugendliche Unbeschwertheit.
    weiter
  • Musical / Graz

    Musicalstars in Concert

    Musicalstars in Concert

    Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen sommerlichen Konzertabend mit den Musicalstars Mark Seibert, Annemieke van Dam, Lukas Perman und Patricia Meeden! Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Musicals und lassen Sie sich unter freiem Himmel vom einzigartigen Cast verzaubern.
    weiter
  • Musiktheater / Admont

    Uraufführung „Marienleben“ 2024 - Stift Admont

    Uraufführung „Marienleben“ 2024

    Das Oratorium zu spätmitelalterlichen Texten des Kartäusermönchs Philipp von Seitz entstand 2019 bis 2020 als Auftragswerk des Stiftes. Die Reimdichtung, eine Darstellung des Lebens der Gottesmutter, wurde ungefähr zwischen 1300 und 1316 im untersteirischen Kartäuser-Kloster Seitz (heute slowenisch Žiče) niedergeschrieben. Von dieser Dichtung - einer der erfolgreichsten des Mittelalters - gibt es mehr als 100 Handschriften. Auch die Stiftsbibliothek Admont besitzt eine davon (Codex 797).
    weiter
  • Musical / Graz

    Die Nacht der Musicals

    Die Nacht der Musicals

    2 Stunden mitreißende, temperamentvolle Bühnenpower. EMOTION PUR! In einer über zweistündigen Show werden Highlights aus den bekanntesten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert. Stars der Originalproduktionen zeigen auf einer Reise durch die Welt der internationalen Musicals ausgewählte Solo-, Duett- und Ensemblenummern.
    weiter
  • Oper / Graz

    DER RING AN EINEM ABEND (FAST) OHNE WORTE

    DER RING AN EINEM ABEND (FAST) OHNE WORTE

    Nach den umjubelten Opern FIDELIO im Jahr 2020, TOSCA 2021 und CARMEN 2023 versammeln sich Ende August 2024 die Bayreuther Wagner-Stars auf der Schloßbergbühne Kasematten. Dabei wird das Publikum auf dem Schloßberg eine Uraufführung der „Grazer Fassung“ erleben, welche die Höhepunkte Richard Wagners Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ an nur einem Abend zeigt.
    weiter