Oper Kulturveranstaltungen: Österreich

  • Oper / Wien

    Belisario

    Belisario

    Gaetano Donizettis Familientragödie mit politscher Dimension entstand 1836 für die Karnevalssaison des Teatro La Fenice in Venedig, aber der Weg des Stückes auf die Bühne war voller Hindernisse: Zuerst verhinderte ein Ausbruch der Cholera den Beginn der Saison, und dann musste Donizetti während der Vorbereitungen feststellen, dass die Partien nicht zu den Sängerinnen und Sängern passten.
    weiter
  • Oper / Klagenfurt

    Il canto s’attrista, perché?

    Il canto s’attrista, perché?

    URAUFFÜHRUNG / Oper nach Szenen von Aischylos von Salvatore Sciarrino / Auftragswerk / Koproduktion mit der Oper Wuppertal
    weiter
  • Oper / Graz

    Oper Graz

    Die verkaufte Braut

    Eine furiose Ouverture führt uns rasant in ein böhmisches Dorf, wo gerade Kirchweih gefeiert wird. Nur Marie steht nach Feiern nicht der Sinn, denn ihre Eltern wollen sie mit Wenzel, dem Sohn des reichen Grundbesitzers Micha, verheiraten.
    weiter
  • Oper / Wien

    Turandot

    Turandot

    Vor langer Zeit im fernen China … Seit Jahren immer das gleiche Spektakel: Noble Freier aus aller Herren Länder werben um die Prinzessin Turandot, die ihre Eroberung an die Lösung dreier Rätsel bindet. Wer scheitert, stirbt. Calaf wird Zeuge einer Hinrichtung, kann sich aber der Ausstrahlung Turandots nicht entziehen. Nichts bringt ihn von seinem Entschluss ab, die Prinzessin für sich zu gewinnen.
    weiter
  • Oper / Graz

    Madama Butterfly

    Madama Butterfly

    Es gibt wenige Opern-Momente, die es in ihrem unentrinnbaren und gleichzeitig tief berührenden Schmerz mit dem dreijährigen Warten der Geisha Cio-Cio-San auf die Rückkehr ihres Geliebten, des Navy- Offiziers Pinkerton, aufnehmen können.
    weiter
  • Oper / Wien

    Il Barbiere di Siviglia

    Il Barbiere di Siviglia

    Gioachino Rossinis Il barbiere di Siviglia gilt als Paradebeispiel einer Opera buffa. Der Stoff, die musikalischen Formen, die Handlung und die Figuren sind paradigmatisch für diese Gattung. Dazu kommt noch eine Musik von „überschäumender Animalität“, wie es Friedrich Nietzsche ausdrückte, die diesem Meisterwerk bis heute ungebrochene Popularität verschafft.
    weiter
  • Oper / Wien

    Zar und Zimmermann

    Zar und Zimmermann

    Ein Herrscher und ein Handwerker heißen beide Peter, was nicht nur ein holländisches Städtchen, sondern auch die anwesende internationale Diplomatie gehörig durcheinander bringt.
    weiter