NEPOMUK ENSEMBLE -


NEPOMUK ENSEMBLE

29. März 2020
"Hommage an Ludwig van Beethoven" Elisabeth Eber (Violine) | Katharina Engelbrecht (Violine) | Magdalena Eber (Viola) | Jan Ryska (Cello) | Stefano Musso (Klavier)

Zum Abschluss der Jubiläums-Saison des Neuen Künstlerforum wird das Ensemble präsentiert, das sich in den letzen 5 Jahren unter der Leitung von Jan Ryska in die Herzen des Publikums gespielt hat.

Zum Beethoven-Gedenkjahr 2020 wurde ein besonders Programm ausgewählt, das in dieser Qualität der Ausführung nicht sehr oft gehört werden kann!

Das Programm:
L. v. BEETHOVEN
Sieben Variationen über das Duett „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ aus Mozarts „Zauberflöte“ in Es-Dur, (Werk ohne Opuszahl Nr. 46)

L. v. BEETHOVEN
Streichquartett Nr. 4 in c-Moll, op. 18

J. BRAHMS
Quintett für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello in f-Moll, op. 34

Tickets:
Regulär € 33 | Ermäßigt € 30 *
Ab 18:00 Uhr an der Abendkassa

* mit gültigem Eintrittsticket in das Mozarthaus Vienna

Details zur Spielstätte:
Domgasse 5, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: NEPOMUK ENSEMBLE - Mozarthaus Vienna

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

OneRepublic © Barracuda Music GmbH

1x2 Tickets für OneRepublic die am 11. November 2020 in der Wiener Stadthalle gastieren!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit