Frau Luna

6. Juni 2013 bis 9. Dez. 2014
Wie das Leben auf dem Mond wohl so wäre, fragte schon Joseph Haydn in seiner Oper "Il mondo della luna". In Paul Linckes Berliner Operette "Frau Luna" reisen drei Berliner Jungs via Mondomat zum Mond.

Werkbeschreibung:
Die Berliner Jungs Steppke, Lämmermeier und Pannecke kommen mit dem Mondomat zum Mond, was die Herrin des Mondes, Frau Luna, sehr freut: Endlich passiert etwas in ihrem langweiligen Reich. Die letzte Ankunft eines Neulings, des Erdauswanderers Theophil, liegt schon ein paar Jahre zurück. In Berlin wurde dieser von Frau Pusebach, die jetzt zufällig mitgekommen ist, während der ganzen Zeit vermisst. Frau Luna interessiert sich für Steppke, zum Mißfallen ihres langjährigen Verehrers Prinz Sternschnuppe. Ehe die Erdlinge wieder daheim sind, kommen einander Erde und Mond gefährlich nahe, in Gefühlsdingen und auch sonst.

Besetzung:
Regie - Peter Lund
Bühnenbild und Projektionen - Sam Madwar
Kostüme - Daria Kornysheva
Choreographie - Andrea Heil
Choreinstudierung - Thomas Böttcher

Details zur Spielstätte:
Währingerstraße 78, A-1090 Wien

Veranstaltungsvorschau: Frau Luna - Volksoper Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien! © Technisches Museum Wien

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit