Vindobona - MEISTERKLASSE


MEISTERKLASSE

17. Okt. 2023 bis 28. April 2024
Mit der Wie­der­auf­nah­me dieses Stücks aus der Feder von Ter­rence McNal­ly, prä­sen­tiert Kam­mer­schau­spie­le­rin Andrea Eckert das Kulturereig­nis, mit dem sie zwi­schen 1997 und 2008 einen über­wäl­ti­gen­den Publi­kums­er­folg am Volksthea­ter Wien erzielte. Anläss­lich des 100. Geburts­ta­ges von Maria Callas kehrt Andrea Eckert mit der legen­dä­ren Insze­nie­rung aus dem Jahr 1997 für eini­ge Ter­mi­ne zurück auf die Büh­ne des Vin­do­bo­na.

Ihre Stim­me wur­de geliebt, ihre Lau­nen waren gefürch­tet: Maria Cal­las war die Köni­gin der Oper, la Divina, und ist bis heu­te die bekann­tes­te Sängerin aller Zei­ten. Gegen­über ihren Stu­den­ten hält sich die Begeisterung der Pri­ma­don­na Asso­lu­ta in Gren­zen. Den scho­nungs­lo­sen Ansprü­chen der Diva zu genü­gen, gelingt nur wenigen.

Mit ANDREA ECKERT als Maria Callas
und
Claudia Camie
Teresa Gardner
Pablo Cameselle
Daniel Große Boymann
Oliver Mülich

Die legendäre Inszenierung des Wiener Volkstheaters von Arie Zinger
Terence McNal­lys ​„Meis­ter­klas­se“, ein Meis­ter­werk bio­gra­phi­schen Thea­ters, war ein rie­si­ger Erfolg am Broad­way. Am Wie­ner Volks­thea­ter fei­er­te die legen­dä­re Insze­nie­rung von Arie Zin­ger am 19. Febru­ar 1997 Pre­mie­re. Sie wur­de über 12 Sai­so­nen vor aus­ver­kauf­tem Haus gespielt. Mit Andrea Eckert in der Rol­le der Maria Cal­las erreich­te die­se Erfolgs­pro­duk­ti­on Kult­sta­tus und wur­de in über 170 Vor­stel­lun­gen von 170 000 Besu­chern gese­hen. Andrea Eckert wur­de als Maria Cal­las zum Publi­kums­ma­gne­ten Wiens.

„Andrea Eckert – in einer hin­rei­ßend kon­zen­trier­ten Insze­nie­rung von Arie Zin­ger – stellt die Pri­ma­don­na asso­lu­ta dar … Das Publi­kum im Zuschau­er­raum ist so begeis­tert, als hät­te Maria Cal­las leib­haf­tig soeben die Lucia oder die Nor­ma gesun­gen.“, resü­mier­te Karl Löbl in sei­ner Live-ORF-Kritik.

Hin­ter der Iko­ne der ​„Pri­ma­don­na asso­lu­ta“, die die Cal­las dar­stellt, werden in McNal­lys Stück nach und nach auch die lebens­be­stim­men­den wie auch die lebens­ver­nich­ten­den Zwän­ge und Opfer sicht­bar, die gro­ßes Künstler­tum und eine welt­weit begeis­tert auf­ge­nom­me­ne Kar­rie­re for­dern. Ein Dra­ma über Grö­ße und Grau­sam­keit der Kunst, die nichts weni­ger als das Leben kostet.

Der 100. Geburts­tag von Maria Cal­las ist am 2. Dezember 2023.

Büh­nen- und Auf­füh­rungs­rech­te: S. Fischer Ver­lag GmbH

Einlass und Gastronomie: 18:00 Uhr
Letzte Essensbestellung vor der Vorstellung: 18:45 Uhr
Vorstellungsbeginn: 19:30 Uhr

GAS­TRO­NO­MIE:
In Maria Cal­las ​„Meis­ter­klas­se“ wird auch das gas­tro­no­mi­sche Ange­bot auf die Vor­lie­ben der ein­zig­ar­ti­gen Sän­ge­rin abge­stimmt. Dazu gehört auch die unbe­ding­te Dis­zi­plin die die­se Künst­le­rin erwar­tet. Aus Respekt, und um nicht die ​„Arbeit in der Meis­ter­klas­se“ zu stö­ren, erfolgt der Ein­lass bereits 90 Minu­ten vor Beginn. Um auch tat­säch­lich bis zu Beginn mit dem Essen fer­tig zu sein, wer­den Bestel­lun­gen dazu aus­nahms­los bis spä­tes­tens 45 Minu­ten zuvor ange­nom­men. Spä­ter erfolg­te Bestel­lun­gen kön­nen erst in der Pau­se ser­viert werden.

Exklu­siv an die­sem Abend erwar­tet Sie eine Spei­se­kar­te im Sin­ne von Maria Cal­las. Zu fin­den sind Ihre Lieb­lings­spei­sen und Spei­sen, die Sie ger­ne für sich und Ihre Freun­de zube­rei­tet hat. Las­sen Sie an die­sem Abend nicht nur Ihre Ohren ver­wöh­nen, son­dern auch Ihren Gaumen.

SPEI­SE­KAR­TE

VOR­SPEI­SEN:

Car­pac­cio a la Maria Callas:

Beef Carpaccio/​Worces­ter-May­o/ Gemisch­ter Salat mit Honig Senf Dressing.

Gemisch­ter Salat:

mit Dres­sing nach Wahl: Honigsenf Dressing/​Balsamico Dressing/​Ceasar Dressing

wahl­wei­se gegrill­te Hüh­ner­strei­fen oder gegrill­tem Halloumi

Lach­startar:

Mit Dijon-Dill Coulis/​ein­ge­leg­te Gurken/​Kapern/​Getoas­te­tes Brot

HAUPT­SPEI­SEN:

Les­so con la pearà:

Gekoch­tes Rindfleisch/​Gegrill­tes Gemüse/​Pfef­fer Sauce/​Cre­mi­ge Polenta

Trüf­fel Pil­ze Risotto:

Hüh­ner­brust Supreme/​Cur­ry-Becha­mel Sauce/​Par­ma­san.

Gra­ti­nier­te Tagliatelle:

Tagliatelle/​Weiß­wein Soße/​Gou­da Käse.

DES­SERT:

Dèsir de Roi:

Him­beer Kuchen/​Vanil­le Sauce

Souf­flé Gla­cé à l’Au­rum d´orange

Wei­ßes Souf­flee mit Orangenlikör

Details zur Spielstätte:
Wallensteinplatz 6, A-1200 Wien

Termine: MEISTERKLASSE - VINDOBONA

April 2024
Di. 16. April 2024
19:30 Uhr
zum SIMsKultur-Kalender hinzufügen zum Kalender hinzufügeniCal Export iCal Termin exportierenTickets kaufen Tickets kaufen
Mi. 17. April 2024
19:30 Uhr
zum SIMsKultur-Kalender hinzufügen zum Kalender hinzufügeniCal Export iCal Termin exportierenTickets kaufen Tickets kaufen
Sa. 27. April 2024
19:30 Uhr
zum SIMsKultur-Kalender hinzufügen zum Kalender hinzufügeniCal Export iCal Termin exportierenTickets kaufen Tickets kaufen
So. 28. April 2024
19:30 Uhr
zum SIMsKultur-Kalender hinzufügen zum Kalender hinzufügeniCal Export iCal Termin exportierenTickets kaufen Tickets kaufen

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! © Köhler WD

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! Bei dieser Eigenproduktion werden Universitäten gestürmt, Labore, Biotech-Firmen und TV-Studios in Brand gesetzt, Wirtschaftsbosse und andere Eliten entführt und ermordet.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit