Foto Vestibül, Du und Ich mit Klaus Pohl und Libgart Schwarz


Du und Ich

18. März bis 4. April 2009
Das Bruder-Schwester-Drama geht auf Franz Nabels Roman "Die Ortliebschen Frauen" zurück, den Luc Bondy Ende der siebziger Jahre mit Libgart Schwarz und Klaus Pohl verfilmt hat. Im Vestibül spielen nun beide noch einmal das Geschwisterpaar.

Eine Schwester sperrt ihren Bruder weg von der Welt in den Keller ihres Hauses. Nur mit Mühe entkommt er diesem Gefängnis und versucht sein Glück im fernen Hamburg, wo er Buchhändler wird. Vierzig Jahre später, endlich pensioniert, kehrt er nach Wien zurück, um sich seinen Lebenstraum zu erfüllen: Ein großes, gewichtiges Werk über den Buchhandel zu verfassen. Doch nicht nur die Schwester mit ihren fortwährenden Geräuschen und beständigem Brabbeln hält ihn von der Arbeit ab, sondern auch das amouröse und wollüstige Verhältnis zu einer Scherenverkäuferin. Gegen diese Herzensschlamperei des Bruders kämpft die Schwester an - ihr bedeutet sein Buch über den Buchhandel alles.

Details zur Spielstätte:
Dr. Karl Lueger-Ring 2, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Du und Ich - Vestibül

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien! © Technisches Museum Wien

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit