Musiktheater Kulturveranstaltungen: Steiermark

  • Musiktheater / Graz

    Tom Sawyer

    Tom Sawyer

    In der Geborgenheit einer kleinen Stadt am Mississippi genießt Tom Sawyer eine unbeschwerte Kindheit. Mit Streichen und jugendlichem Ungestüm macht er seiner Tante Polly das Leben schwer. Dank seiner Schlauheit weiß er sich aus (fast) jeder Bedrängnis zu retten. Doch als er mit seinem Freund Huckleberry Finn durch Zufall heimlich einen Mord zu nächtlicher Stunde beobachtet, fällt ein Schatten auf die jugendliche Unbeschwertheit.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Venus in Seide

    Venus in Seide

    Von Foxtrott bis Csárdás reicht die musikalische Vielfalt von Robert Stolz’ heiterer Räuberpistole "Venus in Seide". Neben Sieglinde Feldhofer als Fürstin Jadja und Matthias Koziorowski als falschem Räuberhauptmann vergnügen sich auch Staatsopern-Star Ildikó Raimondi als Komtesse Mizzi Pottenstein-Oroszy und SOKO-Kitzbühel-Kommandant Ferry Öllinger als deren Cousin, Baron Vilmos Oroszy, in Robert Stolz’ wiederzuentdeckender Operette. Ein augenzwinkernder Rückblick auf die völker- und farbenreiche Welt der k. u. k.-Zeit.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Szenisches Opernstudiokonzert - Oper Graz Logo

    Szenisches Opernstudiokonzert

    Im eleganten Spiegelfoyer findet ein fesselndes szenisches Konzert statt. Ekaterina Solunya, Andżelika Wiśniewska und Euiyoung Peter Oh begeisterten mit ihren eindrucksvollen Stimmen, begleitet von Maris Skuja am Klavier.
    weiter
  • Musiktheater / Admont

    Uraufführung „Marienleben“ 2024 - Stift Admont

    Uraufführung „Marienleben“ 2024

    Das Oratorium zu spätmitelalterlichen Texten des Kartäusermönchs Philipp von Seitz entstand 2019 bis 2020 als Auftragswerk des Stiftes. Die Reimdichtung, eine Darstellung des Lebens der Gottesmutter, wurde ungefähr zwischen 1300 und 1316 im untersteirischen Kartäuser-Kloster Seitz (heute slowenisch Žiče) niedergeschrieben. Von dieser Dichtung - einer der erfolgreichsten des Mittelalters - gibt es mehr als 100 Handschriften. Auch die Stiftsbibliothek Admont besitzt eine davon (Codex 797).
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Der kleine Prinz (Le Petit Prince)

    Der kleine Prinz (Le Petit Prince)

    Nach ausverkauften Aufführungen in Paris, Sydney, Dubai und einer Saison am Broadway kommt die atemberaubende Adaption dieser französischen Nouvelle, die in diesem Jahr den 80. Jahrestag ihrer Erstveröffentlichung feiert und eines der meistverkauften und meistübersetzten Bücher aller Zeiten ist, im Juli 2024 an die Oper Graz. Eine neue Bühnenadaption voller Theaterspektakel, Tanz, Akrobatik und bahnbrechender Videomapping-Technologie, die den von allen Generationen geliebten Abenteuerklassiker buchstäblich zum Leben erweckt.
    weiter
  • Musical / Graz

    Die Nacht der Musicals

    Die Nacht der Musicals

    2 Stunden mitreißende, temperamentvolle Bühnenpower. EMOTION PUR! In einer über zweistündigen Show werden Highlights aus den bekanntesten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert. Stars der Originalproduktionen zeigen auf einer Reise durch die Welt der internationalen Musicals ausgewählte Solo-, Duett- und Ensemblenummern.
    weiter
  • Oper / Graz

    DER RING AN EINEM ABEND (FAST) OHNE WORTE

    DER RING AN EINEM ABEND (FAST) OHNE WORTE

    Nach den umjubelten Opern FIDELIO im Jahr 2020, TOSCA 2021 und CARMEN 2023 versammeln sich Ende August 2024 die Bayreuther Wagner-Stars auf der Schloßbergbühne Kasematten. Dabei wird das Publikum auf dem Schloßberg eine Uraufführung der „Grazer Fassung“ erleben, welche die Höhepunkte Richard Wagners Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ an nur einem Abend zeigt.
    weiter