Foto: Arik Brauer


PETER HUEMER IM GESPRÄCH MIT... ARIK BRAUER

18. Nov. 2012
Peter Huemer spricht mit Arik Brauer über sein großes Lebenswerk.

Arik Brauer ist zuallererst Maler, so sieht er sich selbst und so sieht ihn die Kunstwelt. Aber daneben ist und war er auch Dichter, Sänger, Komponist, Bildhauer, Bühnenbildner, Hausbauer und Professor an der Akademie der bildenden Künste. Und dabei so erfolgreich, dass er als Liedermacher vor der Frage stand, ob er den Beruf wechseln und sich nach zwei goldenen Schallplatten ganz auf die neue Karriere konzentrieren sollte. Die Entscheidung fiel naturgemäß dagegen aus: die Malerei ist für den Künstler der Beruf seines Herzens.

Arik Brauer ist 1929 als Kind jüdischer Eltern in Wien geboren, hat hier den Nationalsozialismus überlebt, zuerst für die Kultusgemeinde arbeitend und am Ende als U-Boot, hat nach dem Krieg an der Akademie der bildenden Künste zu studieren begonnen, hat parallel dazu an der Musikschule der Stadt Wien ein Gesangstudium absolviert, hat gemeinsam mit seinen Freunden Fuchs, Hausner, Hutter und Lehmden die "Wiener Schule das phantastischen Realismus" gegründet. Von 1954 bis 1963 hat er meistens im Ausland gelebt, zuerst in Israel, dann in Paris. Und seit 1964 lebt und arbeitet er sowohl in Wien als auch im israelischen Künstlerdorf Ein-Hod. Der Maler ist ein "Universalkünstler".

Details zur Spielstätte:
Walfischgasse 4, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: PETER HUEMER IM GESPRÄCH MIT... ARIK BRAUER - stadtTheater walfischgasse

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! © Köhler WD

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! Bei dieser Eigenproduktion werden Universitäten gestürmt, Labore, Biotech-Firmen und TV-Studios in Brand gesetzt, Wirtschaftsbosse und andere Eliten entführt und ermordet.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit