DIE MEMOIREN DER SARAH BERNHARDT

7. bis 11. April 2013
Sarah Bernhardt, die größte Schauspielerin aller Zeiten, versucht, sich an ihr Leben zurück zu erinnern. Dies ist die Ausgangssituation der intelligenten Komödie „Die Memoiren der Sarah Bernhardt“.

Vergangenes soll geordnet, rekonstruiert werden, Memoiren für die Nachwelt sollen entstehen. Wäre da nur nicht diese unerträgliche Hitze, die Momente des Vergessens, das Verrinnen der Zeit, das alles verwischt! Das humorvolle 2-Personen-Stück zeigt den bizarren Alltag der gealterten Theaterdiva Bernhardt mit ihrem langjährigen Sekretär, der für die Bettlägrige ständig Figuren aus ihrem früheren Leben verkörpern muss, damit diese sich erinnern kann.

Mit:
Julia Gschnitzer und Walter Ludwig
Regie: Angelica Ladurner
Ausstattung: Jan Hax Halama

Details zur Spielstätte:
Walfischgasse 4, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: DIE MEMOIREN DER SARAH BERNHARDT - stadtTheater walfischgasse

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien! © Technisches Museum Wien

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Ausstellung Energiewende. Wettlauf mit der Zeit am Sa. 20. Juli 2024 im im Technischen Museum Wien!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit