ORPHEUS

14. Juni 2012
"Orpheus" ist ein Tanztheaterstück mit Live - Orchester inspiriert durch den Film "orphee" (1950) von Jean Cocteau.

Tanztheaterstück mit Live Orchester

Orpheus, ein Mythos, Held, Superstar, ein Künstler ist auf der ewigen Suche nach Inspiration.
Eines Tages kommt es zu einer Begegnung mit dem jungen aufstrebenden Dichter Cegeste.
Eurydike wartet.
Eine elegante Frau geniesst ihr Glas Wein, neben ihr sitzt ihr loyaler Helfer Heurtebise.
Jemand stirbt.
Ab diesem Moment wird der Weg für Orpheus wirklich interessant. Er findet die Liebe - sich selbst- aber auch den Tod.

Inszenierung und Regie: Mihael Pecnik
Choreographie: Anastasia Ferrer
Künstlerische Leitung: Anastasia Ferrer und Mihael Pecnik

Mitwirkende:
Tanz / Schauspiel: (Gast-) Tänzer / Schauspieler der Kompanie Ferrer
Live Musik: Orchester Ars Hamoniae
Bühnenbild / Kostüme: Mihael Pecnik
Lichttechnik / - Design: Stephan Weinberger / Mihael Pecnik

Weiter Informationen - Termine:
Am 22. Mai findet jeweils eine Vorstellung um 15:00 und um 19:30 Uhr statt.

Details zur Spielstätte:
Orpheumgasse 8, A-8020 Graz

Veranstaltungsvorschau: ORPHEUS - Orpheum Graz

Keine aktuellen Termine vorhanden!