Foto: Ausstellung - „Jüdische Genies“ – Warhols JudenFoto: Ausstellung - „Jüdische Genies“ – Warhols Juden


„Jüdische Genies“ – Warhols Juden

14. März bis 28. Okt. 2012
1980 schuf Andy Warhol eine Serie von Porträts wichtiger jüdischer Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Die Idee dazu stammte von Warhols Freund und Galeristen Ronald Feldman, der Andy Warhol zu einer Auseinandersetzung mit der jüdischen Geisteswelt inspirierte.

Aus einer Liste mit fast 100 Namen berühmter Juden wurden zehn ausgewählt. Zehn Juden, die nicht nur prominent waren, sondern die größten Denker, kreativen Talente oder Führungspersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Auch wenn die Porträts als oberflächlich abgetan wurden, sorgten die Arbeiten dafür, dass sich viele Menschen mit der Geschichte und den Leistungen der Porträtierten beschäftigen.
Das Jüdische Museum Wien beleuchtet die Hintergründe des Entstehens dieser faszinierenden Arbeiten, stellt den „Ideenlieferanten“ Ronald Feldman vor, dessen Familie aus Graz stammt, und bereichert die Ausstellung um ein Warhol-Porträt eines österreichisches Genies: André Heller.

Kuratoren: Danielle Spera, Astrid Peterle
Gestaltung: Bernhard Denkinger
Ausstellungsgrafik: Fuhrer, Wien

Details zur Spielstätte:
Judenplatz 8, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: „Jüdische Genies“ – Warhols Juden - Jüdisches Museum - Judenplatz

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! © Köhler WD

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! Bei dieser Eigenproduktion werden Universitäten gestürmt, Labore, Biotech-Firmen und TV-Studios in Brand gesetzt, Wirtschaftsbosse und andere Eliten entführt und ermordet.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit