Eine Familie

3. Okt. 2012 bis 24. Feb. 2013
Tracy Letts zeichnet in "Eine Familie" das verstörende Bild einer Gesellschaft, die unter permanenter Selbstbetäubung steht, um sich ihr eigenes soziales und politisches Scheitern nicht eingestehen zu müssen. 2007 wurde das Stück in den USA mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

Eine Familie in Amerikas tiefster Provinz, im Osage County, Oklahoma, wo die Prärie nicht nur eine Landschaft ist, sondern auch ein seelisches Leiden, ein Bewusstseinszustand wie der Blues. Beverly Weston, Alkoholiker, ehemaliger Schriftsteller und pensionierter Professor der Tulsa University, verschwindet und bringt sich um. Die erwachsenen Töchter kommen mit und ohne Männer auf den Westonschen Familiensitz, um ihrer krebskranken und tablettensüchtigen Mutter Violet beizustehen. Doch aus dem traurigen Anlass wird eine Schlammschlacht familiärer Konflikte, mit Tränen und Versöhnungen, loderndem Hass, Schreikrämpfen, physischer und psychischer Gewalt, Lügen und Wahrheiten, die keiner hören will. Violet rechnet mit ihren Töchtern ab und diese mit ihrer Mutter. Schritt um Schritt werden in dem Hauen und Stechen alte Geheimnisse gelüftet und Lebenslügen entlarvt. Ein Familienclan zerstört sich selbst. Ganz am Ende bleibt nur Johnna, das schweigsame indianische Hausmädchen, das den amerikanischen Alptraum überlebt.

Regie: Alvis Hermanis
Bühnenbild: Monika Pormale
Kostüme: Rudolf Bekic
Licht: Felix Dreyer
Dramaturgie: Klaus Missbach
Musik: Anna Starzinger

Besetzung:
Beverly Weston - Michael König
Violet Weston, Bevs Frau - Kirsten Dene
Barbara Fordham, Bevs und Violets Tochter - Dörte Lyssewski
Bill Fordham, ihr Mann - Falk Rockstroh
Jean Fordham, ihre Tochter - Sarah Viktoria Frick
Ivy Weston, Bevs und Violets Tochter - Sylvie Rohrer
Karen Weston, Bevs und Violets Tochter - Dorothee Hartinger
Mattie Fae Aiken, Violets Schwester - Barbara Petritsch
Charlie Aiken, Mattie Faues Mann - Roland Kenda
Little Charles AIken, ihr Sohn - Dietmar König
Johnna Monevata - Anna Starzinger
Sheriff Deon Gilbeau - Michael König
Steve Heidebrecht, Karens Verlobter - Martin Reinke

Details zur Spielstätte:
Lisztstraße 1, A-1030 Wien

Veranstaltungsvorschau: Eine Familie - Akademietheater

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! © Köhler WD

Gewinnen Sie 1x2 Tickets für des Schauspiel Der Weg zurück am 22. Mai 2024 im Theater Drachengasse! Bei dieser Eigenproduktion werden Universitäten gestürmt, Labore, Biotech-Firmen und TV-Studios in Brand gesetzt, Wirtschaftsbosse und andere Eliten entführt und ermordet.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit