Alle Kulturveranstaltungen

  • Schauspiel / Wien

    Gemeinsam ist Alzheimer schöner

    Gemeinsam ist Alzheimer schöner

    Zwei Menschen, ein Paar, sitzen in einem Altersheim in der Abteilung für Demenzkranke. In Rückblenden lernt man die Vergangenheit dieser beiden kennen: Das Schöne des Anfangs und den langsamen Verlust des Schönen.
    weiter
  • Schauspiel / Baden bei Wien

    DIE BLENDUNG

    DIE BLENDUNG

    nach dem Roman von Elias Canetti. In einer Dramatisierung von Paulus Hochgatterer. Ein Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich.
    weiter
  • Literatur / Braunau

    M. Köhlmeier & K. P. Liessmann

    M. Köhlmeier & K. P. Liessmann

    Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam? Mythologisch-philosophische Verführungen! Neugier, Arbeit, Gewalt, Rache, Lust, Geheimnis, Ich, Schönheit, Meisterschaft, Macht, Grenze, Schicksal.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Zeit. Vergänglich

    Opern der Zukunft - Eine Koproduktion der Oper Graz und der Kunstuniversität Graz. Seit 2007 kooperieren die Oper Graz und die Kunstuniversität Graz, um deren Kompositionsstudierenden die Möglichkeit zu eröffnen, unter der Anleitung ihrer Lehrenden einen Beitrag zur vielleicht herausforderndsten musikalischen Gattung – zur Oper – zu verfassen.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    La Cage aux Folles

    La Cage aux Folles

    Musical von Jerry Herman - In deutscher Sprache - „Ich bin, was ich bin, und was ich bin, ist ungewöhnlich“ – das „Coming Out“ der Drag Queen Zaza sorgte im Jänner 1991 für einen erdbebenhaften Theater-Triumph an der Volksoper, und das zwei Jahre vor dem ersten Life Ball. Die 187 Vorstellungen der Cage-Produktion wurden allesamt gestürmt.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Zemlinsky

    In einer Massenunterkunft in New York lässt Felix Mitterer sein Stück zum 150. Geburtstag dieses wesentlichen und dennoch vergessenen Komponisten beginnen. Von diesem Tiefpunkt im amerikanischen Exil ausgehend, begibt er sich auf die Spurensuche nach einem Menschen, dessen Hadern mit dem eigenen Schicksal zunehmend sein Dasein bestimmt.
    weiter
  • Tanz / Graz

    Schwanengesang

    Schwanengesang

    In den letzten Monaten seines Lebens vertont Franz Schubert 1828 insgesamt 13 Gedichte von Ludwig Rellstab und Heinrich Heine, welchen der Wiener Verleger Tobias Haslinger noch ein 14. Lied („Die Taubenpost“, auf ein Gedicht von Johann Gabriel Seidl) hintanstellt, um diese Zusammenstellung unter dem verkaufsträchtigen Titel „Schwanengesang“ noch im Todesjahr des Komponisten zu veröffentlichen.
    weiter
  • Show / Grafenegg

    The Spirit of Freddie Mercury

    The Spirit of Freddie Mercury

    The Spirit of Freddie Mercury ist ab November 2021 auf großer Tournee durch ganz Deutschland und Österreich. Mercury füllte als Frontmann der Band Queen die größten Stadien weltweit. Er ging als charismatischer Sänger, genialer Songschreiber und einzigartiger Showman in die Pop-Geschichte ein und hinterlässt einen unverwechselbaren Eindruck.
    weiter
  • Diverse / Graz

    Ein Sommertagstraum

    Präsentation des Klubs der jungen Bürger*innen - Was macht junge Menschen in der heutigen Zeit aus? Welche Interessen haben sie? Was spricht ihr Herz? Diese und andere Fragen verhandeln vier Jugendliche in „Ein Sommertagstraum“.
    weiter
  • Freikarten

    Schauspiel / St. Margarethen

    Passionsspiele St. Margarethen - Das letzte Abendmahl

    Passionsspiele 2022 – „Emmaus“ Geschichte eines L(i)ebenden

    Neuinszenierung der Passionsspiele in St. Margarethen - Die Geschichte Jesu ist weltberühmt, seit Jahrhunderten wird sie erzählt. Mit dieser Geschichte wird der christliche Glaube in die unterschiedlichen Zeiten hineingesprochen. Jede Zeit hat ihre eigenen Fragen und Antworten. Darum braucht es immer wieder neue Ansätze in der Interpretation der altehrwürdigen Geschichte Jesu.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Der Teufel auf Erden

    Der Teufel auf Erden

    „Der Teufel auf Erden“, entstanden zwischen Franz von Suppés Großerfolgen „Fatinitza“ und „Boccaccio“, 1878 im Wiener Carltheater uraufgeführt.
    weiter